Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Musikexpress exklusive Kraftwerk Vinyl in Ausgabe 04-19

Pure Marketing-Nostalgie: Die „Space Jam“-Website von 1996 ist immer noch online

20 Jahre ist „Space Jam“, einer der absurdesten und beliebtesten Filme der 90er, schon alt. Damals spielte Michael Jordan mit den Zeichentrickfiguren Looney Tunes Basketball gegen Aliens. Bill Murray war ebenfalls dabei, R. Kelly sang den Soundtrack „I Believe I Can Fly“.

Während in den USA gerade die Fortsetzung des Films voranschreitet, die mit LeBron James und Regisseur Justin Lin die Geschichte in das neue Jahrtausend holen soll, sorgt die Original-Website zum Film aus dem Jahr 1996 immer noch für Nostalgie-Schübe. Denn die Website wurde seit zwei Jahrzehnten nicht mehr angerührt. Immer noch wird dort mit „coolen Links“ für den Film geworben, im Hintergrund brennt sich ein Sternenhimmel auf Eure Netzhaut.

Wer möchte, kann sich den Trailer mit einem Klick herunterladen – in besonders schlechter Qualität natürlich. Oder auf Newsfeeds kommen, die seit 20 Jahren nicht mehr gepflegt werden. Die Seite ist immer noch unter spacejam.com erreichbar. Wir wünschen viel Spaß mit ein paar Minuten 90er-Jahre-Nostalgie.

Kooperation

space-jam-2

Spacejam.com Spacejam.com

Die besten Noise-Cancelling-Kopfhörer für Hip-Hop-Fans
Weiterlesen