Highlight: Diese Musiker haben die meisten Instagram-Follower

„…Ready For It?“ vs. „Lang Lebe der Tod“: Hat Taylor Swift sich etwa bei Casper bedient?

Zugegeben, wir hatten diese Assoziation auch schon, als wir über Taylor Swifts Promotion-Single „… Ready For It?“ berichteten – das klingt mit den fett produzierten Beats am Anfang alles derbe nach Caspers „Lang lebe der Tod“. Sogar er selbst konnte sich damals einen Kommentar nicht verkneifen:

Nun legt Casper, der selbst bereits durch die USA tourte, im Interview mit dem öffentlich-rechtlichen Jugendsender DASDING nach. „Ich finde schon, dass es sehr sehr gleich klingt. Auch die Cover und die Schrift …“, sagte er in dem Interview über Swifts Song und seine eigene Single „Lang lebe der Tod“, die vor gut einem Jahr erschien. Allerdings wolle er der Pop-Sängerin nichts unterstellen, nein.

Was steckt wirklich dahinter?

Die musikalischen Ähnlichkeiten könnten auf Swifts Produzenten-Umfeld zurückzuführen sein. In der Popmusik ist es doch so: Man bedient sich an dem was gerade gut ankommt. Und das ist in den USA nun mal im Moment fetter Hip-Hop á la Drake, Nicki Minaj oder Kendrick Lamar. Und auch die könnten genauso wie Casper einige Parallelen in diesem Song erkennen.

Und was das Cover und die dazugehörige Schrift angeht: Die Gothic-Typo ist ein klarer 90s-Verweis, genauso wie die Tattoo-Kette und der edgy Grunge-Look, den Swift dort präsentiert. Aus nur einem Grund: Weil es gerade eben super angesagt in den USA ist bei den Fashionistas. Dass Casper als alte Metal-Hardcore-Socke sich diesem Repertoire und Fundus an Gothic-Fonts schon seit Jahren bedient, ist da eher Zufall.

Ob geklaut oder nicht, Swifts Song ist und bleibt am Ende der international bekanntere. Hier beide Songs im Direktvergleich, bildet Euch selbst ein Urteil:

Und auch nochmal beide Cover im Vergleich:

REPUTATION, Taylor Swift sechstes Studioalbum, soll am 10. November erscheinen. Caspers Album LANG LEBE DER TOD erschien mit exakt einem Jahr Verspätung am 1. September.


Casper kündigt neues Soloalbum an
Weiterlesen