Spezial-Abo

Bon Iver & James Blake Fall Creek Boys Choir


Polydor / Universal

von

So unterschiedlich sind die künstlerischen Positionen von Bon Iver & James Blake auch wieder nicht, als dass die beiden nach einem Treffen beim diesjährigen South-By-Southwest-Festival im März, oder: SXSW, wie wir Checker sagen, nicht beschlossen hätten, „mal was zusammen zu machen“. Das erste Resultat dieser Zusammenarbeit heißt „Fall Creek Boys Choir“ (Polydor/Universal) und ist ein Blake’esker, vollelektronischer Song, bei dem James Blake und Justin Vernon im Duett singen (natürlich beide auto-tuned wie Sau). Dazu synthetisches Hundegebell (vermutlich ein Schäferhund) und eine sporadisch draufpatschende Achtzigerjahre-Snaredrum.


ÄHNLICHE KRITIKEN

SG Lewis :: Times

Können nur noch Frauen Disco? Nein, der Tanzboden-House des Briten rechtfertigt den Hype.

Taylor Swift :: Folklore

Der US-Superstar wärmt Herzen mit schimmernden Songs zwischen Indie, Pop und Folk.

The 1975 :: Notes On A Conditional Form

Auf ihrem vierten Album probieren sich The 1975 in den verschiedensten Spielarten aus. In der Dauerabwechslung findet die Indie-Rock-Band aus UK...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Kraftwerk: Diese Künstler sampelten „Computerwelt“

Wer hat sich die Tracks des Kraftwerk-Klassikers „Computerwelt“ zu eigen gemacht? Eine Übersicht zum Titelsong

Kraftwerk: Diese Künstler sampelten „Heimcomputer“

Wer hat sich die Tracks des Kraftwerk-Klassikers „Computerwelt“ zu eigen gemacht? Eine Übersicht zu „Heimcomputer“.

Pink veröffentlicht erste Single „All I Know So Far“ von kommendem Live-Album

Am 21. Mai 2021 erscheint das dazugehörige Live-Album ALL I KNOW SO FAR: SETLIST und eine neue Dokumentation über Pink auf Amazon Prime Video.


Pink veröffentlicht erste Single „All I Know So Far“ von kommendem Live-Album
Weiterlesen