Ellen Arkbro & Johan Graden I Get Along Without You Very Well


Thrill Jockey/Indigo (VÖ: 23.9.)

von

Für ihr letztes Album hatte Ellen Arkbro mehrere Orgeln einander andröhnen lassen, jetzt aber nimmt sie das Mikrofon in die Hand und singt launische Torch Songs mit Titeln wie „Love You, Bye“. Nein, zu erwarten war das gemeinsame Album der Komponistin mit Hang zum Drone und dem Jazzpianisten beziehungsweise Multiinstrumentalisten nun wirklich nicht, umso schöner ist es aber geworden.

🛒  I GET ALONG WITHOUT YOU VERY WELL bei Amazon.de kaufen

Die Stücke sind minimalistisch arrangiert, kammermusikalisch instrumentiert und jazzig ausstaffiert, erinnern deshalb bisweilen in ihrer ausgestellten Fragilität an Mark Hollis und in anderen Momenten an die spartanischen Momente im Tortoise-Frühwerk. Und doch passiert viel in dieser Musik, unmerklich, während Arkbro sich gleichermaßen als distanzierte Croonerin inszeniert, wie sie immer wieder viel Bittersüße zum Ausdruck bringt.

I GET ALONG WITHOUT YOU VERY WELL hat die Trauerphasen nach Kübler-Ross einmal durchgespielt. Und Arkbro und Graden damit eines der überraschendsten, sonderbarsten Alben des Jahres vorgelegt.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Dagobert :: Bonn Park

Der Chansonnier entdeckt die Komplexität der Liebe und geht in Richtung Singer/Songwriter.

Neu! :: 50!

Experiment + Groove ≠ Krautrock: Ein Boxset erinnert an eine der einflussreichsten deutschen Bands der Siebzigerjahre.

Makaya McCraven :: In These Times

Der Jazz-Drummer mit einem persönlichen, streicherintensiven Reimagining.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Alben der Woche: Florence + the Machine, Kat Frankie und Perel

Diese Woche besprechen wir die neuen Platten von drei fantastischen Künstlerinnen: Florence + the Machine, Kat Frankie und Perel.

Musik aus Swan Song / Schwanengesang (streamen auf Apple+)

Wie heißt die Musik aus dem Film Swan Song / Schwangenesang?

„Spider-Man: No Way Home“: Multiverses, Metaebenen-Humor & Marvel-Trailer

Der neue Marvel-Film „Spider-Man: No Way Home“ verspricht gewohnt eindrucksvolles Superhelden-Spektakel. Zusätzlich kommen Fans der alten Spider-Man-Filme diesmal voll auf ihre Kosten. Reicht das, um auch Menschen außerhalb der Marvel-Bubble abzuholen?


Von „Frank” zu „Walk The Line”: Diese 10 Musikfilme solltet Ihr gesehen haben
Weiterlesen