Ezra Furman Twelve Nudes


Bella Union/PIAS/Rough Trade (VÖ: 30.8.)

von

Dass man sich einem Ezra-Furman-Album mit mehreren Lesarten nähern kann, galt bislang als ausgemacht. Etwa so, wie der 1986 geborene Sänger, Gitarrist und Songwriter es selber formuliert hat: als „queere Outlaw-Geschichte“.

🛒  Ezra Furmans neues Album „TWELVE NUDES“ bei Amazon.de kaufen

Oder als Plattform für die Operette im Pop, die sich jedes Mal glamouröse neue Bühnenkleider sucht. Natürlich hat das eine mit dem anderen mächtig viel zu tun. Aber man konnte eben auch Hits feiern auf diesen Platten.

Ezra Furman – I Wanna Be Your Girlfriend (Official Video) auf YouTube ansehen

Das ist mit TWELVE NUDES anders geworden, die elf Songs sind so ziemlich das Geradlinigste und Klarste, das Furman jemals produziert hat – Schnellschuss, Verzweiflungstat, Punkalbum. Der sensible Künstler gehört zu der Majorität der an der schlechten Welt leidenden Pop-Menschen, und er hat jetzt einfach mal rausgehauen: Rock’n’ Roll-Gestotter auf reichlich Hall mit einer Art „Sympathy For The Devil“-Uuuh-Uuuh („Calm Down Aka I Should Not Be Alone“), einen schwer kratzigen Rock-Donner („Trauma“), die kleine Ballade „I Wanna Be Your Girlfriend“. Der 56-sekündige Wahnsinn namens „Blown“, der kaputt macht, was uns kaputt macht. Ezra Furman hat das selber ganz treffend zusammengefasst: „TWELVE NUDES ist mehr Körper als Geist.“

Ezra Furmans „Twelve Nudes“ im Stream:

▶ Twelve Nudes jetzt hier Spotify hören


ÄHNLICHE KRITIKEN

Ezra Furman :: Transangelic Exodus


ÄHNLICHE ARTIKEL

Ezra Furman: Coming-out als Transgender – und seit zwei Jahren Mutter

Ezra Furman hat sich als Transgender geoutet und offenbart, dass sie seit über zwei Jahren Mutter ist.

Ezra Furman: Die meistgeklickten Videos des Künstlers #DaheimDabeiKonzerte

Ezra Furman ist im Rahmen der #DaheimDabeiKonzerte mit einer exklusiven Session zu sehen – zur Einstimmung zeigen wir hier seine erfolgreichsten Videos.

Ezra Furman, DMAs, LP, Godsmack, The Shires & Soko #DaheimDabei

Nach Blues Pills, Max Raabe und Evanescence findet unsere Reihe #DaheimDabeiKonzerte heute ihr Ende: Seht hier Ezra Furman, DMAs, LP, Godsmack, The Shires und Soko im Stream!


„Lost In Translation“: Alles, was Ihr noch nicht über Sofia Coppolas Meisterwerk wusstet
Weiterlesen