Maximilian Hecker Spellbound Scenes Of My Cure


Blue Soldier/RTD

Maximilian Hecker singt in die Nacht. Der aus Berlin stammende Singer/Songwriter ist einer von der Sorte Mensch, die immer ein bisschen nachdenklich in den Himmel schaut. Am liebsten, wenn es dunkel ist und es Antworten auf die großen Fragen des Lebens vermeintlicherweise nur in den Sternen zu finden gibt. Er ist einer der Sensiblen, deren Bürden mehr zu wiegen scheinen als bei anderen. Seine Songs drehen sich meist um Beziehungsgeflechte – um die kleinen, schönen Dinge am Gegenüber und um die immense Gefühlslast, wenn da keiner ist.

Jedes seiner zehn neuen Lieder handelt von einem Ort: in New York, Peking, Tokio, Taipeh, Seoul, Hongkong etwa sucht Hecker die Liebe, meist erfolglos. Um diese Leere zu bestärken, legt er stets Echo über seine Stimme. Das beispielhafteste Stück des egozentrischen Musikers auf seinem neunten Album seit 2001, als er mit „Polyester“ kurz Posterboy der Indieszene war, heißt „Partyworld“. Ätherisch, verwunschen, einsam soll es klingen. Doch so weit wie Maximilian Hecker mit SPELLBOUND SCENES OF MY CURE gedanklich auch wandern möchte, es bleibt doch ein musikalischer Stillstand.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Maximilian Hecker :: The Rise and Fall of Maximilian Hecker

Die Abenteuer des romantischen Barden, big in Taiwan

Maximilian Hecker :: Mirage Of Bliss

Drama-Pop made in Berlin. Ein Freudenfest für jeden Psychotherapeuten.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Top Ten: Die 10 Lieblingssongs aller Zeiten von Maximilian Hecker

Im 700. Musikexpress präsentieren wir Euch die, Achtung, 700 besten Songs aller Zeiten. Seht hier die Top 10 unseres Jurymitglieds Maximilian Hecker

Alben der Woche: 23. - 29. Juli 2012

Die Neuerscheinungen der Woche. Unter anderem mit The Flaming Lips, Aesop Rock und Shed.

Mach’s dir doch selbst!

Kein Studio, kein Proberaum, keine Ablenkung. Er gibt Musiker, die für ihre Arbeit nur ihre Wohnung, ein paar Instrumente, einen Computer und ihr Talent brauchen. Unser Autor Christian Stein hat die Heimwerker zu Hause besucht und gefragt: „Wie arbeiten Schlafzimmerproduzenten?“ Und er wollte wissen: Kann ich das auch? Ein Selbstversuch.


Gymnasiastenfunk: Red Hot Chili Peppers' Albumklassiker „BLOOD SUGAR SEX MAGIK“ ist so unerträglich wie vor 28 Jahren
Weiterlesen