Robert Redford macht Schluss: Karriereende mit 81 Jahren

Im Interview mit Entertainment Weekly verriet Robert Redford, dass er im stolzen Alter von 81 Jahren mit der Schauspielerei aufhören möchte. „Sag niemals nie, aber ich habe nach dieser Rolle für mich beschlossen, dass es das war mit dem Schauspiel. Ich werde in Ruhestand gehen, weil ich diesen Job mache seit ich 21 bin“. Mit „dieser Rolle“ ist die Verkörperung von Forrest Tucker im Film „The Old Man & the Gun“ gemeint.

Redford spielt einen real existierenden Bankräuber im gehobenen Alter, der 17 Mal eine Bank überfallen hat, 17 Mal dafür verhaftet wurde und 17 Mal aus dem Gefängnis ausbrach. Neben Redford gehört unter anderem Tom Waits zum Cast des Films von David Lowery. Am 28. September läuft der Film in den amerikanischen Kinos an, im Januar soll er dann auch in Deutschland zu sehen sein – pünktlich zur Award-Season.

Seht hier den Trailer zu „The Old Man & the Gun“

https://www.youtube.com/watch?v=d7rlUe-Thvk
All Is Lost jetzt bei Amazon.de bestellen

Ob Redford auch als Regisseur aufhört, sei dagegen unklar. Auch weitere Aktivitäten im Rahmen des renommierten Sundance Festivals, dessen Gründer er ist, sind nicht ausgeschlossen. Robert Redford stand 1960 in der Serie „Maverick“ zum ersten Mal vor der Kamera. „Zwei Banditen“ an der Seite von Paul Newman sowie „Die Unbestechlichen“, „Jenseits von Afrika“, „Ein unmoralisches Angebot“ und „Aus nächster Nähe“ sind nur Auszüge aus einer langen Liste an Filmen, bei denen Redford mitwirkte. Den Oscar für die beste Regie erhielt er für „Eine ganz normale Familie“, den Goldjungen für sein Lebenswerk bekam er bereits 2002.


Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

und möchte, dass die Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH mir Newsletter mit Produktangeboten und/oder Medienangebote per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit .

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Coming Soon: Neue Alben, die 2018 erscheinen oder schon erschienen sind
Weiterlesen