Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

Musikexpress Empfiehlt


Noch kein Geschenk für Eure Liebsten? Kein Problem! Wir helfen Euch bei der Entscheidung, das perfekte Präsent für die Musiknerds in der Familie oder im Freundeskreis zu finden. Hier werdet Ihr im Vorlauf zu den Weihnachtstagen immer wieder neue Empfehlungen und Produkte zum Verschenken finden. Die könnt Ihr Euch natürlich auch selber wünschen oder schenken!

Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

  • Minor III


    Mit Marshalls Minor III noch länger Musik hören. Auch praktisch: Wird ein Ohrhörer vom Träger herausgenommen, pausiert die Musik automatisch – beim wieder Einstecken ins Ohr geht es nahtlos mit den Lieblingssongs weiter.

  • Motif A.N.C.


    Mit Marshalls Motif A.N.C. lassen sich Umgebungsgeräusche ausblenden, sodass man ganz ungestört in die eigenen Lieblings-Tracks eintauchen kann. Das Level an aktiver Geräuschunterdrückung und Transparenz kann ganz individuell bestimmt werden.


Seht hier eine beindruckende Kampfszene aus dem „Ghost in the Shell“-Remake

von

Am 30. März startet „Ghost in the Shell“, die umstrittene Realverfilmung des Anime-Meilensteins, in den deutschen Kinos. Scarlett Johansson spielt darin eine eigentlich asiatische Figur, was dem Film bereits viel negative Publicity eingebracht hat. Mit einer nun veröffentlichten Kampfszene wollen die Macher das Publikum nun zumindest von der gelungenen Optik des Films überzeugen:

Ghost In The Shell (2017) – Water Fight – Paramount Pictures auf YouTube ansehen

Johansson spielt in „Ghost in the Shell“ einen Cyborg, der gegen dunkle Machenschaften im futuristischen Tokio ankämpft. Die animierte Vorlage hatte dem Anime-Hype Mitte der 90er einen großen Schub gegeben. Im Gegensatz zu vielen anderen Projekten scheinen sich Fans der Vorlage zudem nicht besonders daran zu stören, dass „Ghost in the Shell“ eine Adaption mit echten Darstellern bekommt. Jetzt muss Regisseur Rupert nur noch liefern.


Folgt uns auf Facebook!



Verkannte Kunst (4): TicTacToe waren die wahren Pionierinnen, die angeblich SXTN waren
Weiterlesen