Toggle menu

musikexpress

Suche

Seth MacFarlanes beste Oscars-Sprüche 2013

von

Nazis, Inzest und Fäkalhumor: Seth MacFarlane macht gerne Witze jenseits des guten Geschmacks. Das ist oft ziemlich und selten gar nicht lustig und regelmäßig unterhalb der Gürtellinie. Politisch und moralisch inkorrektem Humor aber hat „Family Guy“- und „American Dad“-Erfinder Seth MacFarlane seine Karriere erst zu verdanken. Bei den diesjährigen Oscars, die er 2013 zum ersten Mal moderierte und sich damit in eine illustre Moderatorenreihe von Billy Crystal bis hin zum langweiligen Duo Anne Hathaway und James Franco einreihen dürfte, gab MacFarlane ein paar seiner berüchtigen Sprüche zum Besten. Und hat sich damit unter den Gewinnern und Zuschauern selbstverständlich nicht nur Freunde gemacht.  

nächster Artikel
voriger Artikel

Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen