Sex und viel Gewalt im Trailer zur neuen HBO-Serie „Westworld“

von

Game of Thrones“ endet,  2018 ist Schluss mit der Erfolgsserie. Fans werden ihre liebsten Charaktere vermissen, der produzierende US-Sender HBO wird vor allem die hohen Quoten vermissen. Deshalb startet der Sender bereits im Oktober den potenziellen Nachfolger „Westworld“.

„Westworld“ basiert auf dem gleichnamigen Buch und Film von Michael Crichton und setzt auf den ersten Blick auf ähnliche Reize wie „Game of Thrones“. Also auf nackte Haut, eine fantastische Welt und viel Gewalt. Science-Fiction ersetzt dabei Mystery. In der neuen Serie, von der sich die Macher fünf oder sechs Staffeln versprechen, können Menschen mittels Technologie in eine Art Vergnügungspark fliehen, in dem Roboter echte Menschen ersetzen. Sowohl beim Sex als auch bei Feuergefechten in einem Wild-West-Setting. Wenig überraschend: Irgendwann entwickeln die Roboter ein Eigenleben und das Chaos bricht aus.

Zu „Westworld“ ist nun ein neuer Trailer erschienen, der definitiv ein erwachsenes Publikum anspricht. Ihr könnt Ihn Euch direkt hier anschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=niFjn-uax3M

Hinter dem Projekt stehen Jonathan Nolan, der Bruder von Christopher Nolan, gemeinsam mit seiner Frau Lisa Joy, als Showrunner. Ausführende Produzenten sind J.J. Abrams, Bryan Burk („Lost“) und Jerry Weintraub. Anthony Hopkins, Ed Harris, Evan Rachel Wood und Jeffrey Wright („Casino Royale“) sind nur ein teil des prominenten Ensembles. Am 2. Oktober startet die Serie auf HBO und in Deutschland auf Sky.


„Game Of Thrones“: Cast-Foto erinnert Sophie Turner an den „glücklichsten aller Tage“
Weiterlesen