Spezial-Abo
🔥5 nützliche Musik-Apps für Android und iOS

Was kann das neue Sony Xperia XZ im Vergleich zu Marktführern von Apple und Co.?

Wir betreten die Manege eines Zirkuszeltes. Am Eingang werden wir mit klebrig süßem Popcorn empfangen, ein Mann auf Stelzen reicht uns ein Glas Sekt. Gerade sind wir beim exklusiven „Wow of Now“-Event von Sony eingetroffen. Wir, das sind Fashionblogger, Techies, Influencer und Journalisten.

sony_xpaeriaxz_wow_of_now_event5
Sony begrüßt zu „Wow of Now“ in Hamburg.

Ein Zirkusdirektor plaziert sich in der Mitte des Raums und verspricht eine eindrucksvolle Show. Mit Aerial Silk, BMX-Tricks, Hula Hoop Reifen und Magie sollen die Künstler des Abends „Wow Momente“ erzeugen. Smartphone also ausschalten? Auf keinen Fall. Hier soll bitte alles dokumentiert werden. Denn am Ende möchte Sony beweisen , dass sein Xperia XZ es besser kann, als die zahlreichen iPhones im Raum.

Bis zu 20 Hula Hoop Reifen gleichzeitig ließ die Akrobatin auf Armen und Beinen tanzen.
Bis zu 20 Hula Hoop Reifen gleichzeitig ließ die Akrobatin auf Armen und Beinen tanzen.

Mit diesem „Wow“ wirbt der Elektronikkonzern für sein neues Flagship-Produkt. Der Fokus liegt dabei auf der Kamera: Mit 23 Megapixel verfügt diese über eine der höchsten Auflösungen im Smartphone-Bereich. Dabei bietet das Gerät zusätzliche Funktionen, wie zum Beispiel einen Weitwinkel-Modus für Selfies.

Das begeisterte vor allem die answesenden Instragrammer und Blogger. Weitere Modi wie der „AR Effekt“ basteln dem User wie in der App Snapchat Hüte und Masken auf Kopf und Gesicht. „Timeshift Video“ erlaubt dem User, Slow-Motion-Momente zu erzeugen.

Instagrammer und Blogger waren vor allem vom großen Display und dem erweiteren Selfe-Radius begeistert.
Instagrammer und Blogger waren vor allem von dem großen Display und dem erweiteren Selfie-Radius begeistert.

Besser als das iPhone?

In dieser Hinsicht ist das Gerät ideal für alle Social-Media-Enthusiasten. Doch kann Sonys neues Flaggschiff die treuen iPhone-Fashionistas bekehren?

Ein iPhone bei der Fashion Week in New York
Für Fashionistas ist klar, zu welchem Design sie greifen: Ein iPhone bei der Fashion Week in New York 2016.

Nein, lautet der Konsens im Zirkuszelt. Wie das neue iPhone 7 ist auch das Xperia XZ wasser- und staubdicht. Doch wenngleich die Kamera mit der Konkurrenz mithalten kann, gewinnt das Lieblingsprodukt der Generation Y nach wie vor mit dessen Benutzerfreundlichkeit und Mac-Kompatibilität.

Urbanes Design, mangelhafte Ästhetik

Auch beim Design kann bislang keiner so richtig mit Jonathan Ives’ Look mithalten. Sonys neuem Xperia mangelt es an Ästhetik. Sein kantiges Design entspricht zwar dem urbanen Zeitgeist und hebt sich von seinen Vorgängern ab, dennoch erscheint es zu sperrig als Lifestyle-Produkt von Modefans. Seine Maße sind durch das vergrößerte Display mit 5,2 Zoll zwar ein Vorteil, allerdings machen sie das Gerät auch unhandlich.

Mireya Acierto Getty


Podcast aufnehmen für Einsteiger: So gelingt die perfekte Aufnahme
Weiterlesen