Spezial-Abo

THE ENDLESS RIVER: Pink Floyd zeigen Album-Artwork und nennen Veröffentlichungstermin

von
So wird das neue Album THE ENDLESS RIVER aussehen.

Gespannt warten Fans von Pink Floyd auf die Veröffentlichung des neuen Albums, das im Juli angekündigt und von Fachpresse und Anhängern mit freudiger Erwartung aufgenommen wurde. Nachdem ein Sprecher bereits Gerüchte um eine geplante Tour dementierte und auch eine Mitwirkung von Roger Waters auszuschließen ist, gaben David Gilmour und Nick Mason nun neue Details bekannt.

Demnach verschiebe sich die ursprünglich geplante Veröffentlichung um einen Monat, genauer gesagt auf den 10. November, bei uns erscheint der Longplayer am 7. November. Laut Consequence of Sound begannen Gilmour und Mason im November 2013 mit den Aufnahmesessions und verbrachten knapp einen Monat im Studio. Für THE ENDLESS RIVER erhielt die Band Unterstützung von „Roxy Music“- Gitarrist und Produzent Phil Manzanera.

Auf dem Album zu hören sein werden auch Aufnahmen aus dem Jahr 1969. Der 2008 verstorbene Keyboarder Richard Wright spielt darauf Orgel. Gilmour und Mason dementierten in dem Interview mit Uncut, dass das Material sich auf das Experimentalalbum THE BIG SPLIFF beziehe. Dieses wurde während der Aufnahmesessions vom bislang letzten Pink-Floyd-Album THE DIVISION BELL aufgenommen, jedoch nie veröffentlicht.

THE ENDLESS RIVER konzentriere sich auf die „atmosphärischen und degressiven Aspekte von Pink Floyd und beinhalte Ausschnitte von Konversationen“. Ein Song, „Louder Than Words“, enthält dem Onlinemagazin zufolge außerdem eine für die Geschichte der britischen Band sehr charakteristische Zeile: “We bitch and we fight / But this thing that we do / It’s louder than words / The sum of our parts / The beat of our hearts / It’s louder than words” (zu deutsch: „Wir zicken und wir streiten / Aber diese Sache die wir tun / Ist lauter als Wörter / Die Summe unserer Teile / Der Takt unserer Herzen / Ist lauter als Wörter“).



„Dune“-Trailer: Hans Zimmer lässt neue Version von Pink Floyds „Eclipse“ hören
Weiterlesen