The Great Gatsby: Jay-Z macht den Soundtrack

von

„No Church in the Wild“, den gemeinsamen Song von Jay-Z und Kanye West, kennen wir nicht nur aus dem „Watch The Throne“-Album, sondern auch aus dem Trailer zum Baz-Luhrmann-Film „The Great Gatsby„. Jetzt hat Jeymes Samuel von The Bullits, welcher am Soundtrack arbeitet, per Twitter bekannt gegeben, dass Jay-Z ebenfalls bei der Filmmusik mitkomponiert:

„Jay-Z und ich arbeiten unermüdlich an der Filmmusik für den kommenden Klassiker ‚The Great Gatsby‘. Es ist so großartig, dass ich keine Worte dafür finde“, schreibt Samuel.

Der Film kommt am 13. Mai in die deutschen Kinos. Leonardo DiCaprio spielt Jay Gatsby, und Daisy Buchanan wird von Carey Mulligan („An Education“) gespielt.

Regisseur Baz Luhrmann wurde durch die Filmadaption von „Romeo und Julia“ aus dem Jahr 1996, und das Film-Musical „Moulin Rouge“ bekannt.


Einer von beiden hat geweint: So bewegend verabschiedet sich Daniel Craig von James Bond
Weiterlesen