The Killers würdigen Luke Perry

Am 4. März starb Schauspieler Luke Perry mit 52 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls. Neben vielen anderen Freunden, Fans und Wegbegleitern zollten ihm auch The Killers Tribut. Die us-amerikanische Rockband erinnerte feierlich an Perrys Auftritt in ihrem Video „¡Happy Birthday Guadalupe!“.

In dem Video aus dem Jahr 2009 spielt Perry einen verliebten Cowboy, der durch die Wüste streift. Neben ihm sind im Clip auch Tänzer zu sehen, die Gesichtsmalereien des Día de los Muertos, in der mexikanischen Kultur auch Der Tag der Toten genannt, tragen.

Auf Instagram schrieben The Killers: „Es ist so traurig Luke Perry zu verlieren. Er hat im Video zu „¡Happy Birthday Guadalupe!“ einen unglaublichen Job gemacht, ohne dafür bezahlt zu werden, weil alles gespendet wurde. Es ist eine Ehre, ihn in unserem Video zu haben. Er wird sehr vermisst werden.“

Kooperation

In einem Statement zum Tod des Schauspielers erklärte sein Agent Arnold Robinson außerdem, dass Luke Perry von seinen Kindern Jack und Sophie, seiner Verlobten Wendy Madison Bauer, seiner Ex-Frau Minnie Sharp und seiner Mutter, dem Stiefvater und den Geschwistern, sowie anderen nahestehenden Personen umgeben war, als er starb.

Luke Perry wurde 52 Jahre alt und erlange Bekanntheit vor allem durch seine Rolle des Dylan McKay in der 90er Serie „Beverly Hills 90210“. Zuletzt spielte er Fred Andrews in der Netflix-Serie „Riverdale“.

In „Beverly Hills 90210“ war Luke Perry in insgesamt 199 Folgen zu sehen und avancierte dadurch zu einer Art James Dean seiner Generation, einem Posterboy der 90er. In der von Aaron Spelling und Darren Star produzierten Teen-Drama-Serie ging es um eine Clique überwiegend wohlhabener Jugendlicher, die neben Perrys Dylan McKay u.a. aus Brenda Walsh (Shannon Doherty), Brendon Walsh (Jason Priestley), Kelly Taylor (Jennie Garth), Steve Sanders (Ian Ziering), David Silver (Brian Austin Green) und Donna Martin (Tori Spelling) bestand. Im Februar 2019 wurde bekannt, dass der US-Sender FOX sechs neue Revival-Folgen der Kultserie in Auftrag gegeben habe.


Glastonbury 2019 gibt sein Line-Up bekannt – The Cure, The Killers und Stormzy als Headliner bestätigt
Weiterlesen