Highlight: Zum Tag der deutschen Einheit: Diese Songs hätte es ohne die Wiedervereinigung so nicht gegeben

Tocotronic: „Wie wir leben wollen“ erscheint am 25. Januar 2013

„Wie wir leben wollen“ heißt die neue Platte von Tocotronic, die am 25. Januar veröffentlicht wird. Es ist ihr erstes Werk seit „Schall und Wahn“ von 2013, erneut produziert von Moses Schneider, der der Band seit mittlerweile Jahren drei Alben schon diesen lustig indifferenten Sound verpasst.

17 Songs wird die Platte enthalten, und in der Pressemitteilung des Labels wird darauf verwiesen, dass man eine analoge Telefunken-T9-Vier-Spur-Tonbandmaschine aus dem Jahr 1958 für die Aufnahmen verwendet habe: „Eine Klangästhetik, die maßgeblich von Hall und Echo, von Verwaschungen und Unschärfen definiert ist.“

Die Promotion des Albums läuft auf der Homepage von Tocotronic an, wo die Band seit dem 17.10. zum Thema „Wie wir leben wollen“ 99 Thesen vorstellt. Derzeit, Tag 1, wollen sie leben als „Zeichentrickgestalten“.

Tourtermine:

16.11.12 Ferienpark Weissenhäuser Strand – Rolling Stone Weekender
27.01.13 Berlin – Lido
28.01.13 Hamburg – Thalia Theater
01.02.13 Dortmund – FZW Visons Party
06.02.13 Wien – Burgtheater


Zum Tag der deutschen Einheit: Diese Songs hätte es ohne die Wiedervereinigung so nicht gegeben
Weiterlesen