Tom Morello, Springsteen & Vedder: Totalschaden am „Highway To Hell“

von

Als Musikjournalist ist man ja oft bemüht, neuer Musik mit einer gewissen Neugierde entgegenzutreten. Mit Verständnis. Empathie. Respekt. Heute kommen wir dabei aber an unsere Grenzen. Wobei es sich bei dieser Meldung auch nicht wirklich um „neue Musik“ handelt. Vielmehr haben ein paar alte Recken, die wir eigentlich sehr mögen, von Nostalgie benebelt mal so richtig ins Klo gegriffen. Für sein neues Album hat sich Tom Morello of Rage Against The Machine Fame nämlich Bruce Springsteen und Eddie Vedder für einen Song an Bord geholt. So weit, so spektakulär. Nur haben sie sich dafür einen Klassiker vorgenommen, mit dem man es eigentlich nicht aufnehmen sollte.

Morello, Springsteen und Vedder covern hier „Highway To Hell“ von AC/DC. Den knurrig-trockenen Charme des Originals verwehen sie mit viel Hall auf den Stimmen, mit einer Extra-Schippe Pathos und einer geradezu peinlichen Breitbeinigkeit, die zum Ende hin an die schlimmsten Eskapaden des Schweinerocks erinnert. Obwohl sich auch viele positive Kommentare unter dem YouTube-Video finden, halten wir es mit dem von User „Derek Byod“: „I wanted to like this. I do not.“ Wir fühlen dich, Derek.

Morello selbst ist natürlich anderer Meinung. Er schrieb sehr bescheiden: „Our version of ‘Highway To Hell’ pays homage to AC/DC but with Bruce Springsteen and Eddie Vedder, bringing this legendary song into the future. One of the greatest rock ’n’ roll songs of all time sung by two of the greatest rock ’n’ roll singers of all time. And then I drop a shredding guitar solo. Thank you and good night.”

„Highway To Hell“ ist ein Vorbote des neuen Morello-Albums „THE ATLAS UNDERGROUND FIRE“, das am 15. Oktober erscheinen soll. Für die Star-Power sind neben Springsteen und Vedder außerdem dabei: Bring Me the Horizon, phem, Damian Marley, Sama’ Abdulhadi, Mike Posner und andere. Das Album sei inmitten des Lockdowns entstanden und sei „mein Rettungsfloß in einer schwierigen Zeit, die mir aber erlaubte, kreative Verbindungen auf der ganzen Welt zu nutzen, um eine Zeit der Angst und Sorge in eine Zeit des musikalischen Ausdrucks voller ‚rocking jams’ zu verwandeln.“


Eddie Vedder: Neuer Song „Long Way“ im Stream
Weiterlesen