Trent Reznor und Atticus Ross haben eine neue Version des „Halloween“-Themes aufgenommen

von

Trent Reznor (Nine Inch Nails) und der Komponist Atticus Ross haben den Theme des Horrorfilm-Klassikers „Halloween“ neu arrangiert. Die Alternativversion erscheint pünktlich zur Veröffentlichung von John Carpenters neuem Album ANTHOLOGY: MOVIE THEMES 1974-1998, für das der Komponist und Regisseur 13 seiner berühmtesten Stücke neu eingespielt hat.

Trent Reznor sagte angesichts der Veröffentlichung, dass John Carpenter und „Halloween“ sein Leben verändert hätten: „Meine Freunde und ich verließen das Kino und waren für immer verändert. Wir waren schwer beschädigt und verängstigt, und dieses Theme steckte in unseren Köpfen fest. John Carpenter, es ist deine Schuld, dass ich so wurde, wie ich bin.“

Carpenter ließ es sich nicht entgehen, auf Reznor Worte und seine Version des „Halloween“-Themes zu reagieren. In einem Statement ließ er vermelden, Reznors und Ross‘ Version „dem Original unglaublich gerecht wird.“ Er sei „beeindruckt“, so die Regie-Legende.

Hört euch Trent Reznors und Atticus Ross‘ Version von John Carpenters „Halloween“-Theme hier an:


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren


„Watchmen“: Nine Inch Nails' Trent Reznor und Atticus Ross gewinnen Emmy
Weiterlesen