Über 125.000 Briten unterschreiben Petition gegen Kanye Wests Glastonbury-Auftritt

von

Das ging schnell: Über 125.000 Musikhasser Briten Menschen haben bisher eine Petition gegen Kanye Wests geplanten Headliner-Auftritt beim Glastonbury Festival 2015 unterschrieben. Laut change.org gilt diese Petition als erfolgreich beendet, wenn sie mindestens 150.000 Unterstützer findet.

Auf der Petitionsseite erklärt ihr Organisator Neil Lonsdale sein Anliegen wie folgt:

„Kanye West is an insult to music fans all over the world. We spend hundreds of pounds to attend glasto, and by doing so, expect a certain level of entertainment. 

Kanye has been very outspoken on his views on music….he should listen to his own advice and pass his headline slot on to someone deserving!

Lets prevent this musical injustice now!“

Gegenüber dem NME sagte Lonsdale, der selbst übrigens noch nie auf dem Glastonbury Festival war, außerdem:

„Glastonbury needs upbeat major artists. Glastonbury is an institution. It is expected that it has the biggest names. The biggest performers. Kanye does not represent that.“ Und: „I fought the temptation to scream and instead opted to hurl my iPhone across the room. Two years ago we had The Rolling Stones playing the Saturday night, and this year we get Kanye West? It’s an outrage!“

Die Petition „Cancel Kanye West’s headline slot and get a rock band“ wurde als Reaktion auf die Bestätigung gestartet, dass Rapper Kanye West neben den Foo Fighters als Headliner auf dem sonst eher rocklastigen britischen Glastonbury Festival auftreten wird. Er ist damit nach Jay Z im Jahr 2008 der zweite Rapmusiker überhaupt, der beim Glastonbury als Headliner auftritt. 2014 etwa standen Arcade Fire, Metallica, Kasabian und Jack White ganz oben auf den Festival-Postern.

Das Glastonbury Festival findet dieses Jahr vom 24.-28. Juni nahe der britischen Stadt, richtig, Glastonbury statt. Ein weiterer Headliner wird noch bestätigt, gerüchteweise könnte es sich dabei um Coldplay oder um Florence & the Machine handeln.

Kanye West dürfte dieser Trubel nur in seiner Person bestärken. West veröffentlicht dieses Jahr seinen YEEZUS-Nachfolger SO HELP ME GOD. Die Single „All Day“ ist neben Wests weiteren Arbeiten mit Paul McCartney bereits zu hören.


Was wird aus der dritten Staffel von „LOL: Last One Laughing“ mit Mirco Nontschew?
Weiterlesen