Video: Billy Corgan schmeißt feierwütigen Fan von der Bühne

von

Billy Corgan ist ohnehin nicht für seine liebevolle, zuvorkommende Art bekannt, aber auch was seine Fans betrifft, zeigt er sich ziemlich kompromisslos.

Bei einem Konzert in Memphis, Tennessee gab er sich gerade einer Cover-Version des Rolling-Stones-Klassikers „Angie“ hin, als ein Fan auf die Bühne kletterte und neben Billy Corgan zu tanzen begann. Es dauerte nicht lange bis der Sänger reagierte: „Verschwinde von meiner verdammten Bühne, sonst hau‘ ich dir auf die Fresse“, raunte er dem Störenfried zu.

Verwundert verschwand der Fan so schnell wie möglich von der Bühne. Mit Billy Corgan ist eben nicht zu spaßen. Dieser fuhr ungerührt mit seiner Performance fort. Seht hier den Vorfall in einem Fan-Mitschnitt:


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Gegenüber seinen ehemaligen Bandkollegen zeigt sich Corgan versöhnlicher. Nach einem Zerwürfnis mit James Iha und D’Arcy Wretzky und der Trennung der Smashing Pumpkins im Jahr 2000, war er nicht mehr so gut auf seine Mitstreiter zu sprechen. Doch im Januar dieses Jahres strebte er eine Einigung an – und nur zwei Monate später gesellte sich James Iha bei dem ein oder anderen Smashing-Pumpkins-Konzert zu Corgan auf die Bühne.

In einem sehr ausführlichen Facebook-Post scheint Corgan die Möglichkeit einer Reunion der Gründungsmitglieder nicht auszuschließen: „It’s crazy to think that it was nearly 30 years ago that I began this wild and wooly journey, and that meeting James, then D’arcy, then Jimmy would alter all of our lives forever; for the better, I would argue. Which I suppose makes the hardships that came too, bittersweet. And as I feel speculation start to swirl about what happens next for SP, I’d like to say quite simply and directly that what matters most to Jeff and I is the music. Because from our darkest days together over the last 10 years it’s been our faith that the music we make, and by extension our loving curation of the songs made from the beginning on, that’d sail this old, creaky ship forward to another year“, schreibt er dort und beendet den Post mit „So see you next tour, wherever and whenever that may be!“



The Smashing Pumpkins teilen Infos zum neuen Doppelalbum und kündigen Animationsserie an
Weiterlesen