Visionaire & Lady Gaga: Larger Than Life

von
Larger Than Life

Nach Riccardo Tiscis „Religion“-Ausgabe, über die wir im Juni berichteten, erschien nun die letzte, der dreimal jährlich erscheinenden Visionaire für 2011. Und während die Beschreibung „sich wieder einmal selbst übertroffen zu haben“ oft nur eine schmeichlerische Worthülse ist, trifft das im Falle der 61. Ausgabe des New Yorker Magazins den Nagel auf den Kopf.

Denn schon einmal brach Visionaire mit einer Magazingröße von 91 x 124 Zentimeter den Weltrekord für das größte Magazin, nun überrundeten sich die Macher selbst und druckten auf einem Maß von 1,44 x 2,00 METERN.

 

Versinnbildlichen konnte dieses Stück Geschichtsschreibung mit dem passenden Titel LARGER THAN LIFE natürlich keine andere als Lady Gaga fotografiert von Inez van Lamsweerde & Vinoodh Matadin auf dem Cover. Und auch innen folgt die Aneinanderreihung der Großen auf dem Fuß: Die Fotografen Steven Klein, Steven Meisel, Mario Sorrenti und Bruce Weber; Künstler Doug Aitken, Maurizio Cattelan & Pierpaolo Ferrari, Philip-Lorca diCorcia, Ryan McGinley, Marilyn Minter, Rob Pruitt, Ed Ruscha, Tom Sachs, Sam Taylor-Wood, Josephine Meckseper & Richard Phillips, Marina Abramovic & Martin Schoeller, Guido Mocafico und Massimo Vitali; Modedesigner und Fotograf Karl Lagerfeld und Filmemacher Ridley Scott – sie alle durften ran. Und sie alle konnten sich damit selbst ein Denkmal setzen.

Denn um es mit den Worten von Kaiser Karl zu sagen: „Life should be larger than life. Size is important to escape normalization.“  (Karl Lagerfeld, Visionaire 61)



Lady Gaga live in Düsseldorf: Tickets, Anfahrt, Wetter
Weiterlesen