Spezial-Abo
🔥Woodstock-Festival mal anders: Drei Tage Yoga, Wald und Frieden

Wacken Open Air 2017 im Live-Stream: So könnt Ihr das Metal-Festival gemütlich auf der Couch schauen

Das Wacken-Festival ist eine Institution, die aus der Metal-Welt nicht mehr wegzudenken ist. Aber auch Menschen, die mit Metal und Rock so gar nichts am Hut haben, sind von der Festivalkultur und den schrägen Typen fasziniert. Diese Faszination ist für viele zwar noch lange kein Grund, einmal selbst auf das seit 1990 jährlich veranstaltete Festival zu fahren, einen Blick will man aber trotzdem riskieren. Und dank der Erfindung des Internets kann das jeder gefahrlos von zu Hause aus. Ganz ohne Schlamm.

Wacken 2017 im Live-Stream

Das Festival wird nämlich kostenlos im Internet gestreamt. Hier stehen Euch zwei Möglichkeiten zur Auswahl:

  1. Offizieller Live-Stream: Auf der Festival-Seite gibt es unter stream.wacken.com nicht nur den begehrten Live-Stream, auch findet Ihr dort eine Programmübersicht sowie die besten Impressionen des Festivals aus Social-Media-Kanälen wie Instagram und Twitter.
  2. 360-Grad-Live-Stream: Wenn Euch der normale Stream zu langweilig ist, könnt Ihr auch noch in die virtuelle Realität abtauchen und das Metal-Festival in 360-Grad-Rundumsicht bestaunen. Möglich macht das MagentaMusik 360 von der Telekom. Los geht es ab Donnerstag, den 03. August 2017, um 15:00 Uhr.

Wacken 2017 im TV

Internet ist Euch zu neumodisch und nicht retro genug? Kein Problem, denn auch im linearen Fernsehen werden ausgewählte Shows vom Wacken Open Air 2017 übertragen. Sender 3Sat zeigt am Samstag (05.08.2017) ab 20:15 Uhr Konzert-Highlights der ersten beiden Festival-Tage. Und ab 22 Uhr gibt es eine Live-Übertragung vom Konzert von Avantasia in voller Länge. Jetzt noch Freunde einladen, Bier, Pizza und Snacks besorgen und dann Wacken ganz ohne Risiko daheim erleben.

Übrigens: Die Kollegen von METAL HAMMER sind live vor Ort und haben auch einen eigenen Stand auf Wacken. Aber auch online berichten sie vom Festival. Schaut doch mal vorbei.


Led Zeppelin: Reunion-Konzertfilm ist für kurze Zeit auf YouTube verfügbar
Weiterlesen