Spezial-Abo
🔥Die 10 wichtigsten Grunge-Songs aller Zeiten

Wenn aus Feinden Freunde werden: Dave Grohl performt mit Guns N’ Roses „Paradise City”

Dave Grohl hat einen Überraschungsauftritt während der Show von Guns N’ Roses in Tulsa hingelegt und zusammen mit Axl Rose den Song „Paradise City“ zum Besten gegeben. „Er war zufällig in der Nachbarschaft“, sagte Rose am Mittwoch, als er Grohl ankündigte. Im vergangenen Jahr, nachdem sich Axl Rose seinen Fuß gebrochen hatte, bot Grohl ihm an, seinen Thron zu benutzen, damit die Guns-N’-Roses-Tour ohne Unterbrechung fortgesetzt werden konnte. Zwischen Axl Rose und dem ehemaligen Nirvana-Drummer Dave Grohl scheint so etwas wie Freundschaft entstanden zu sein. Doch das sah vor 25 Jahren noch ganz anders aus.

Kaum andere Bands stritten sich so sehr wie Guns N’ Roses und Nirvana. Im September jährte sich ihr Streit bei den MTV VMAs zum 25. Mal. Damals fragte Courtney Love, die Frau von Kurt Cobain, Axl Rose, ob er Paten-Onkel ihrer Tochter werden will. Daraufhin soll der ausgeflippt sein und schrie Cobain an: „Sag Deiner Hure, sie soll die Klappe halten oder du landest auf dem Bürgersteig!”.  Cobain antwortete ihm sarkastisch mit: „Shut up, bitch!”. Die Bassisten der Bands, Krist Novoselic und Duff McKagan, führten anschließend einen lauten Wortwechsel hinter der Bühne. Nachdem Nirvana den Song „Lithium” spielten, rief Dave Grohl weinerlich „Hi, Axl!” ins Mikrofon. 

Hasstiraden, Drohungen und Beleidigungen in Interviews folgten. Der Tod von Cobain hat die Dinge schließlich verändert: McKagan war einer der letzten Menschen, die Cobain lebend gesehen haben, als die beiden in den Tagen vor seinem Selbstmord einen Flug nach Seattle teilten. 2010 veröffentlichte die „Seattle Weekly“ eine Kolumne, in der sich Guns-N’-Roses-Bassist Duff für den Streit bei den VMAs entschuldigt. Ich war besoffen und high – und hörte nur, was ich hören wollte. Backstage ging ich auf Krist los. Ich hatte damals keine Kontrolle über mein Verhalten.”


Dave Grohl vergleicht neues Foo-Fighters-Album mit David Bowies LET'S DANCE
Weiterlesen