Spezial-Abo

Werner Herzog interpretiert und bewertet Kanye Wests „Famous“-Musikvideo

This is good Stuff“, urteilt Werner Herzog kurz vor Ende von Kanye Wests Meisterwerk (Jury=Internet) „Famous“. Good Stuff ist auch die Tatsache, dass sich der Filmemacher das Video anschaut und uns an seinen Gedanken dazu teilhaben lässt. „Famous“ zeigt eine Reihe weltweit prominenter Menschen. Persönlichkeiten wie Taylor Swift, Rihanna,Chris Brown, Amber Rose, Donald Trump, Caitlyn Jenner, Bill Cosby, Ray J, Anna Wintour und George Bush tauchen nicht nur gemeinsam in ein und demselben Filmchen auf – sie liegen sogar zusammen nackt im Bett. In der Mitte liegt natürlich Kanye.

Werner Herzog ist jedenfalls begeistert von dem Video und beginnt direkt mit der Interpretation. Es handle von Scheinpersönlichkeiten in der Ära der sozialen Netzwerke und würde Kanye locker eine Einladung in Herzogs Filmschule sichern. Herzogs Gedanken zu „Famous“ sowie seinen krampfhaften Versuch, sich an Bill Cosbys Namen zu erinnern könnt Ihr Euch direkt hier anschauen, das Original-Video findet Ihr darunter:

 


#DaheimDabeiKonzerte: Erlebt Blues Pills im Stream
Weiterlesen