Meldungen

Strafanzeige gegen Xavier Naidoo bei Staatsanwaltschaft eingegangen

Die Linksjugend stellte Strafanzeige gegen Xavier Naidoo und Kool Savas alias Xavas. Der Vorwurf: Volksverhetzung und Aufstachelung zur Gewalt.

Bei der Staatsanwaltschaft Mannheim ist eine Strafanzeige gegen Xavier Naidoo und Kool Savas alias Xavas eingegangen. Das berichtet das Hamburger Abendblatt. Die Jugendorganisation der Linkspartei, Linksjugend, hatte Strafanzeige wegen eines Anfangsverdachts des Aufrufs zur schweren Körperverletzung, zum Totschlag und zur Volksverhetzung gestellt. Die Anzeige richte sich auch gegen die Verantwortlichen der Vertriebsfirma Tonpool Medien sowie der Plattenlabels Naidoo Records und Essah Entertainment.

Naidoo und Savas wollten sich auf dapd-Anfrage nicht zu den Vorwürfen äußern.

Die Strafanzeige richte sich auch gegen die Verantwortlichen der Vertriebsfirma Tonpool Medien sowie der Plattenlabels Naidoo Records und Essah Entertainment.

"Warum liebst du keine Möse, weil jeder Mensch doch aus einer ist?", singt Naidoo in einem Hidden Track des Albums "Gespaltene Persönlichkeit". Und weiter: "Ich schneid euch jetzt mal die Arme und die Beine ab, und dann ficke ich euch in den Arsch, so wie ihr es mit den Kleinen macht. Ich bin nur traurig und nicht wütend. Trotzdem würde ich euch töten. Ihr tötet Kinder und Föten und ich zerquetsch euch die Klöten. Ihr habt einfach keine Größe und eure kleinen Schwänze nicht im Griff. Warum liebst du keine Möse, weil jeder Mensch doch aus einer ist? Wo sind unsere Helfer, unsere starken Männer, wo sind unsere Führer, wo sind sie jetzt?"

Über den Inhalt des Stücks sagte Naidoo dem Radiosender FFN: "Da geht es um furchtbare Ritualmorde an Kindern, die tatsächlich ganz viel in Europa passieren, über die aber nie jemand spricht, nie jemand berichtet."

Josi Michalke, Bundessprecherin der Linksjugend, sagt: "Dieser Song transportiert Menschenfeindlichkeit, Gewaltverherrlichung und Homophobie". Es würden "auf haarsträubende Art und Weise satanistische Rituale mit Kindesmissbrauch mit Pädophilie mit Homosexualität gleichgesetzt".



__

Bleibt informiert über alle wichtigen Musikthemen mit unserem Newsletter!

 


Strafanzeige gegen Xavier Naidoo und Kool Savas

Xavier Naidoo und Kool Savas alias Xavas singen "Warum liebst du keine Möse, weil jeder Mensch doch aus einer ist?". Die Linkspartei stellte daraufhin...

Tags: Anzeige / Die Linke / homophob / Xavier Naidoo

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld