Empfehlung

Amore ohne Ende: 5 Gründe dafür, warum man sich Roberto Bianco & Die Abbrunzati Boys anhören sollte

3. Baci

Küssen gehört neben Musizieren zu den größten Leidenschaften und Talenten von Roberto Bianco & Die Abbrunzati Boys. Dies beweist auch ihr neuester Song „Baci“.

Okay: Inhaltlich unterscheiden sich ihre Lieder so gut wie gar nicht. Nichtsdestotrotz transportiert jeder Song seine ganz eigene Gefühlslage. Bei „Baci“ handelt es sich vorwiegend ums Liebkosen und Ferrari fahren. Musikalisch geht diese Single deutlich flotter und tanzbarer nach vorne als die restlichen Lieder der laut eigener Wahrnehmung berühmtesten Italo-Schlager-Band Deutschlands – und vermutlich auch Italiens.

Zeitgleich beweist das Musikvideo, wie viele Kameraeinstellungen man auf einem Tretboot so drehen kann. Dem unwiderstehlichen Lächeln Roberto Biancos kann in diesem Video niemand etwas entgegen setzen. Oder, oder, oder?

4. Vino Rosso

Wo so viel Amore und Dolce Vita herrscht, da kann der Rotwein nicht weit sein. Dies präsentiert das Duo Infernale zusammen mit seiner Kapelle eindrucksvoll auf dem Schunkel-Schmuse-Hit „Vino Rosso“.

Lyrisch entführen uns die Italo-Tausendsassa hier in ein Casino in der italienischen Gemeinde Jesolo in Venedig. Roberto Bianco versucht hier durch das Spielen sein großes Glück zu finden, droht zu scheitern – und trifft am Rotwein-Ausschank auf Antonella. Als hoffnungsloser Romantiker verliebt er sich schlagartig in die Frau und verfällt ihr.

Roberto Bianco & Die Abbrunzati Boys verfrachten ihre Hörerschaft in diesem Song wieder einmal nach Venedig. Aber nun wird eine andere Seite betrachtet. „Ponte Di Rialto“ zeichnet ein Bild von Venedig des Tages bis zum Sonnenuntergang. „Vino Rosso“ hingegen betrachtet Venedig bei Nacht mit all seinen Versuchungen. Eins dominiert jedoch zu jeder Uhrzeit – die Romantik. So kann man beide Songs als den großen Venedig-Zweiteiler ansehen.

5. Der Abschied hat immer Saison & Schneeflocken in Calabria

Ronerto Bianco & Die Abbrunzati Boys können nicht nur feiern und das Dolce Vita frönen, sie können auch ruhige, besinnliche Balladen schreiben. Dies beweisen die Augsburger eindrucksvoll auf „Der Abschied hat immer Saison“ und „Schneeflocken in Calabria“.

Erstgenannter Song beschreibt den herzzerreißenden Abschied Roberto Biancos von einer Dame in Rom. Dass das Schlager-Duo auch solche melancholischen und nachdenklichen Töne anschlägt, kommt überraschend. Neben schnellen Autos, reichlich Wein und Küssen sind sie eben doch nur Menschen, die ihr Herz ganz genauso schnell verlieren können, wie jeder andere auch.

„Schneeflocken in Calabria“ ist ein klassischer Weihnachtssong. Die Italo-Schlager-Allzweckwaffe beweist uns, warum Weihnachten auch das Fest der Liebe genannt wird. Kalabrien ist der südlichste Zipfel des Festlands von Italien. Gesanglich wechseln sich hier Roberto Bianco mit Die Abbrunzati Boys ab, ein klassisches Italo-Duett.

Der Song stellte die wohl herzerwärmendste Weihnachts-Hyme 2018 dar und ist zeitlos. Nebenher liefern sie auch ihr bisher bestes Musikvideo dazu ab.

Fazit

Ja ja: Es ist unübersehbar, dass es sich bei der Historie von Roberto Bianco & Die Abbrunzati Boys größtenteils um einen Witz handelt. Was an ihrer Vita gemogelt ist und was nicht, ließe sich nur über die Band direkt herausfinden. Die aber lebt diese „Lüge“ zu 100 Prozent, sie gilt als Grundstein für ihre Karriere. Dass der Witz gut ist und in keinem ihrer Videos, Songs oder Auftritte langweilig oder auserzählt wirkt, steht außer Frage. Aber ein Witz alleine reicht oftmals nicht aus.

Genau an dem Punkt machen Roberto Bianco & Die Abbrunzati Boys jedoch alles richtig. Neben dem Running Gag der schon ewig existierenden Italo-Schlager-Band und dem damit verbundenen Auftreten und Gehabe machen sie: wirklich gute Musik. Musik, die unter dem Deckmantel des kitschigen Schlagers echte Emotionen versteckt und deshalb auch vollkommen unironisch gehört werden kann.

Roberto Bianco & Die Abbrunzati Boys kommen dank ihrer Alleinstellungsmerkmale, der Intensität und der Liebe, mit der sie ihre Musik und ihre Witze machen, erfrischend einzigartig daher. Gerne mehr davon.

Roberto Bianco & Die Abbrunzati Boys 2019Roberto Bianco & Die Abbrunzati Boys 2019
Roberto Bianco & Die Abbrunzati Boys 2019

Domenico Amore Signore

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


MS Dockville 2019: 4 Konzerte, die Ihr beim Hamburger Festival nicht verpassen solltet
Weiterlesen