Andreas Spechtl (Ja, Panik) ist im April auf Tour

Andreas Spechtl verbrachte im Winter 2016/2017 zwei Monate in Teheran und nahm dort sein aktuelles Electronica-Album THINKING ABOUT TOMORROW, AND HOW TO BUILD IT auf. Jetzt geht der Wahlberliner und ehemalige Sänger und Songschreiber von Ja, Panik mit seinem Werk in der Schweiz und in Deutschland auf Tour. Ihr könnt ihn im April live erleben.

Das sind die Termine, präsentiert vom Musikexpress:

  • 5. April – Bern (Berner Lesefest Aprillen – Schlachthaus Theater Bern)
  • 11. April – Chemnitz (Atomino)
  • 12. April – Jena (Trafo)
  • 13. April ­– Berlin (HAU Hebbel am Ufer)
  • 15. April – Hamburg (Nachtasyl)
  • 17. April – Freiburg (Slow Club)
  • 19. April – St. Gallen (Palace)
  • 30. April – Stuttgart (Merlin)

Ein neues Video hat Spechtl übrigens auch gedreht. Auf Musik wie diese dürft Ihr Euch freuen:

 

Andreas Spechtl :: Thinking About Tomorrow And How To Build It

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


AirPods-Alternativen: Das sind die besten kabellosen In-Ear-Kopfhörer
Weiterlesen