Highlight: Die 50 besten Songs des Jahres 2017

Apache 207, Yung Hurn und Alli Neumann haben ein gemeinsames Video gedreht – aber anders, als Ihr denkt

Apache 207 fliegt auf Rollschuhen durch die Luft, Alli Neumann sammelt Popcorn in ihrer Handtasche und Yung Hurn serviert Kaffee aus vergoldeten Einweg-Kapseln. Diese Szenen stammen nicht etwa aus einer Deutschrapsatire, sondern aus einem Werbevideo. Für seine neue Werbekampagne hat der digitale Zahlungsservice Klarna gleich drei der größten deutschsprachigen Newcomer vor die Linse geholt.

Im Clip läuft entgegen eventueller Erwartungen kein Trap- oder HipHop-Beat, sondern Musik aus „Willy Wonka & The Chocolate Factory“ aus dem Jahr 1971. Und auch sonst vermittelt das Video ein Gefühl von Süßigkeitenfabrikbesuch und davon, in pinke Zuckerwatte eingewickelt zu werden.

Apache 207 steht sApache 207 erobert aktuell die deutschen Charts: Sein Hit „Roller“ schaffte es, sieben Wochen lang auf Platz 1 zu bleiben. Momentan kann er gleich vier Tracks in  den Top Ten der deutschen Singlecharts vorweisen. Sein Debütalbum PLATTE veröffentlichte er am 25. Oktober 2019.

Alli Neumann veröffentlichte im Oktober 2018 ihre erste EP „Hohes Fieber“. Die in Flensburg geborene und in Hamburg lebende Newcomerin bezeichnet ihre eigene Musik „Alternativen Pop“. Sie ist nicht nur Musikerin, sondern auch Schauspielerin. In dem Film „Wach“ spielte sie unter der Regie von Kim Frank die die Hauptrolle. Für ihre aktuelle EP „Monster“ von 2019 arbeitete Alli Neumann unter anderem mit Franz Plasa, dem Produzenten von Falco, zusammen. Im Sommer war Alli Neumann auf allen großen Festivals in Deutschland live vertreten, darunter auch auf dem Lollapalooza, auf dem Reeperbahn Festival und auf dem Kosmonaut.

Der Österreicher Yung Hurn startete seine musikalische Karriere 2015. Innerhalb kürzester Zeit erreichten seine druffen Autotune-Hymnen sechsstellige Klickzahlen auf YouTube. Nach einigen EPs veröffentlichte der Wiener im Mai 2018 sein erstes Album 1220. In den deutschen Charts ist 1220 auf Platz 2 eingestiegen. Damit musste sich Yung Hurn damals nur Helene Fischer geschlagen geben.

Am 8. November wird sein neues Album Y erscheinen. Kurz darauf startet die Tour zu dem Album. Tickets und Infos dazu findet Ihr hier.


15 Frauen, die die Deutschrap-Szene gerade ordentlich aufmischen
Weiterlesen