Highlight: 10 kuriose Feiertage (mit Popkulturbezug), die Ihr nicht nur 2019 feiern müsst

Asos x Star Wars: Die Jedi-Rebellen machen jetzt auch Mode

Auch in diesem Dezember bringt Disney mit „The Last Jedi“ einen neuen Teil des „Star Wars“-Franchises in die Kino. Grund genug also für das Online-Modehaus Asos am Hype zu partizipieren und eine exklusive „Star Wars“-Kollektion zu launchen.

In Zusammenarbeit mit den Machern des SciFi-Epos hat der Fast-Fashion-Gigant eine 18 Stücke umfassende Modelinie gestaltet. Inspiriert wurden die Stücke insbesondere von den Helmen der X-Wing-Piloten, die gegen die dunkle Seite der Macht kämpfen. Die mit gewagten Grafiken und Mustern bedruckten Stücke sind obendrein mit Fragmenten der Aurebesh-Sprache verziert.

Die Schnitte der Asos x Star Wars-Kollektion orientieren sich vor allem am omnipräsenten 90er-Sportswear-Trend: Das langärmlige Trikot-Shirt mit Polokragen und der Tracksuit sind dabei die auffälligsten Stücke der Zusammenarbeit, die durch ihren starken Einsatz des Karomusters und Dreier-Farbkombinationen besonders stark an Formel-1-Outfits des vergangenen Jahrtausends erinnert.

Die Asos x Star-Wars-Kollektion ist ab dem 1. Dezember online bei Asos erhältlich. Preislich starten die Klamotten bei 24 Euro.

Asos x Star Wars Promo
Asos x Star Wars Promo
Asos x Star Wars Promo
Asos x Star Wars Promo

J.J. Abrams enthüllt, wie das „Rise of Skywalker“-Skript auf eBay landete
Weiterlesen