Avril Lavigne ist neu bei TikTok – und teilt Video mit Tony Hawk

von

Zurück ins Jahr 2003: Die kanadisch-französische Sängerin Avril Lavigne hat am Dienstag (22. Juni) ihr allererstes Video bei TikTok hochgeladen – und darin auf ihre musikalische Glanzzeit angespielt. In dem kurzen Videoclip gibt die frühere Teenie-Ikone ihre Hit-Single „Sk8er Boi“ zum Besten, während sie auf einer grünen Skater-Rampe sitzt. Als die Kamera jedoch auf die gestreifte Krawatte heranzoomt, die Lavigne locker um den Hals trägt, wechselt das Video auf einmal zu Skater-Legende Tony Hawk, der auf ebenjener grünen Rampe Skateboard fährt.

„Wenn du aufwachst und die Zeitmaschine dich zurück in die 2002-Ära bringt“

Die Fans der Sängerin erfreuen sich sichtlich an dem TikTok-Debüt der 36-Jährigen. So kommentiert ein User das Video mit den Worten: „Okay, anscheinend erleben wir gerade die Jahre 2002 – 2005 neu, weil Avril Lavigne gerade ihr TikTok-Debüt mit Tony Hawk gemacht hat?!?!? Ich kriege nicht genug davon.“ Ein anderer Nutzer der App schrieb wiederum: „Wenn du aufwachst und die Zeitmaschine dich zurück in die 2002-Ära bringt.“ Dass Avril Lavigne gerade jetzt TikTok beitritt, könnte jedoch auch ein gut ausgeklügelter PR-Schachzug sein – schließlich heißt es, dass die Kanadierin seit einigen Monaten an einem neuen Album arbeitet, mit dem sie laut eigenen Aussagen zu ihren Pop-Punk-Wurzeln zurückkehren wird.

Avril Lavigne galt Anfang der 2000er-Jahre als einer der größten und erfolgreichsten Teenie-Punk-Popstars. Mit nur 18 Jahren veröffentlichte sie im Jahr 2002 ihr Debütalbum LET GO, das vierfach Platin erhielt und der jungen Sängerin eine Auszeichnung als „Beste neue Künstlerin“ bei den MTV Video Music Awards sowie acht Grammy-Nominierungen einbrachte. Insgesamt hat die 36-Jährige sechs Alben veröffentlicht, ihre jüngste Platte ist HEAD ABOVE WATER, das im Jahr 2019 erschien.


Lil Nas X: Album kommt im September 2021
Weiterlesen