Videopremiere

Bad Stream kündigt neues Album an

von

Der Berliner Künstler Bad Stream veröffentlicht im Frühsommer 2023 sein neues Konzeptalbum DOOM ∞ BLOOM. Bereits jetzt, am 9. Januar, ist die gleichnamige Single als erste Auskopplung erschienen.

Auf der Platte beschäftigt sich der Musiker mit den möglichen Auswirkungen der Klimakrise und der laufenden technologischen Automatisierung. Dabei soll das Projekt nicht nur Fragen aufwerfen, „wie die Welt nach der Katastrophe aussehen könnte“, sondern versuche auch, Antworten zu finden. Neben der musikalischen findet ebenfalls eine visuelle Auseinandersetzung mit den Themen statt. Dafür arbeitete Bad Stream mit dem Künstler Arash Akbari aus Teheran zusammen.

Die Künstler entwickelten bereits 2021 die Idee zu DOOM ∞ BLOOM. Daraufhin haben sie sechs Monate lang eine Künstliche Intelligenz trainiert, die anschließend die von Bad Stream komponierte Musik bebilderte. Der Musiker konzipierte das Album auf Gitarre und Klavier, für die finale Fassung arrangierte er seine Kompositionen mit dem Hornisten Otto Zart und der Violinistin Héloïse Lefebvre.

„Das Projekt versucht, visuell über die Zukunft der Erde zu spekulieren und zu analysieren, wie die heutige KI als starker Katalysator als Werkzeug genutzt werden kann, um ihre Handlungsfähigkeit sichtbar zu machen. Es erforscht die Eigenschaften einer fiktiven Welt mit und ohne menschliche zerstörerische Aktivitäten in einer sich entwickelnden und generativen Nebeneinander-Darstellung“, sagte Akbari.

Künstler Arash Akbari

Wie Bilder und Musik zusammen wirken, zeigen Bad Stream und Akbari bei einer Audio-Visual-Live-Show. Sie findet am 20. Januar in der Kantine am Berghain statt.

Hinter Bad Stream verbirgt sich der Berliner Musiker Martin Steer. DOOM ∞ BLOOM ist sein drittes Studioalbum unter dem Pseudonym. 2018 erschien sein Debütalbum BAD STREAM, 2020 SONIC HEALING. Steer hat sich auch an anderen Projekten beteiligt, unter anderem war er bis 2022 bei Frittenbude aktiv.

Cover der Single Doom ∞ Bloom

Ballyhoo Media
Ballyhoo Media

Eddie Argos und Shybits veröffentlichen gemeinsamen Weihnachtssong
Weiterlesen