Highlight: Das waren die besten Live-Acts im Jahr 2017

Beatsteaks kündigen neue EP „FEVER DELUXE“ an

Die Beatsteaks haben schon wieder was im Köcher: Nur sechs Monate nach ihrem neuen Album YOURS und inmitten der entsprechenden Tour kündigen sie eine neue EP an. Auf der gibt es zwar keine neuen Songs zu hören und sie erscheint „nur“ digital – etwas Besonderes ist sie trotzdem.

Die EP FEVER DELUXE umfasst mit den neuen Stücken „You In Your Memories“, „40 Degrees“ und „Fever“ sowie mit den Klassikern „She Was Great“ (2008) und „Demons Galore“ (2007) sechs Liveversionen, die allesamt im Meistersaal der Berliner Hansa Studios aufgenommen wurden. Und damit ebenda, wo unter anderem bereits David Bowie, Depeche Mode und R.E.M. aufnahmen.

Die EP, die mit vollem Titel „FEVER DELUXE (DELUXE MUSIC SESSION Spezial aus dem Meistersaal)“ heißt, soll vom 20. März an als Download und Stream zu haben sein. Eine „kleine Vinyl-Auflage“ soll es später zwar ebenfalls geben, aber nur im bandeigenen Beatstuff-Store und, falls unwahrscheinlicherweise Exemplare übrig bleiben sollten, auf der Hallentour im April.

Die Session soll zudem als Videomitschnitt zu sehen sein – am 23. März um 22 Uhr auf Deluxe Music.

 


Trettmann räumt ab: Das sind die Gewinner des Preises für Popkultur 2018
Weiterlesen