Beyoncé: zwei neue Videos jetzt auch für Nicht-Albumkäufer zugänglich

von
Beyoncé veröffentlicht zwei neue Videos, darunter 'Drunk In Love' mit Jay Z.

Nach dem Guerilla-Release von Beyoncés neuem Album BEYONCÉ in der Nacht von Donnerstag auf Freitag waren die dazugehörigen Videoclips ausschließlich für Käufer der Platte zugänglich. Um den medialen Hype noch ein wenig mehr zu schüren, hat sich Queen Bey nun entschlossen, der Netzgemeinde zwei der Videos zu zeigen.

Geht die Exklusivität des Albums damit flöten? Vielleicht – doch dürften sich dank der Bewegtbild-Eindrücke noch mehr Käufer für BEYONCÉ finden. Auch wenn YouTube und die GEMA gerade hart gegen uns arbeiten, die Videos zu „Drunk In Love“ und „XO“ könnt Ihr hier ansehen:



Mac DeMarco und Myd veröffentlichen gemeinsame Single „Moving Men“
Weiterlesen