Spezial-Abo

Black Keys-Drummer Patrick Carney produziert neue Black-Lips-Platte

von

Wie Black-Lips-Bassist Jared Swilley dem Portal „The Hollywood Reporter“ verriet, wird Black Keys-Drummer Patrick Carney Teile ihres neuen Albums produzieren. Für die Aufnahmen werden sich die selbst ernannten „Flower-Punkrocker“ bald auf den Weg nach Nashville machen. Swilley enthüllte noch, dass auch Deerhunter-Frontman Bradford Cox auf der neuen Platte mitmischen wird. Das Nachfolgealbum von „Arabia Mountain“ soll eine Mischung aus „Club-Krachern und Südstatten-Hymnen“ werden, so der Black-Lips-Bassist.

Neben dem neuen Album werden die Black Lips auch bald ihre Tour-Doku „Kids Like You and Me“ in Spielfilmlänge auf DVD herausbringen. Die Reportage zeigt die Band im Herbst 2012 auf Konzertreise durch den Nahen Osten mit Stopps in Ägypten, Jordanien, dem Irak und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Außerdem wollen sie die erste Band sein, die durch alle sieben Kontinente tourt: „Wir arbeiten hart daran in die Antarktis zu kommen“, erzählt Jared Swilley. „1500 und 1600 Bauarbeiter und Wissenschaftler arbeiten da, es gibt ein Forschungszentrum und einen Pub. Wenn wir das Geld zusammen haben, fahren wir hin.“

Hier ein Eindruck von „Kids Like You and Me“:


23 Jahre nach „Barbie Girl“: Was wurde eigentlich aus... Aqua?
Weiterlesen