„Bridgerton“: Netflix verrät Starttermin von Staffel 2 und weitere Details

von

Bereits im Januar 2021 wurde angekündigt, dass eine zweite Staffel des Serien-Erfolgs „Bridgerton“ geplant ist. Nun haben Shondaland und Netflix den Ausstrahlungstermin der Fortsetzung bekannt gegeben, den 25. März 2022. Auch Details zur Handlung und zu neuen Darsteller*innen wurden veröffentlicht. Bereits nach der ersten Staffel gehört die Show um die  Londoner High Society Anfang des 19. Jahrhunderts zu den erfolgreichsten Serien der Streaming-Plattform. 

Auch die zweite Staffel der Netflix-Serie wird auf Julia Quinns neunteiliger Buchreihe um die Familie Bridgerton basieren. Diesmal steht Lord Anthony Bridgerton, gespielt von Jonathan Bailey, im Zentrum der Handlung. Als Viscount und ältester Nachfahre der Bridgertons möchte er heiraten, um den Familiennamen aufrecht zu erhalten. Aufgrund seiner hohen Ansprüche fällt ihm die Suche jedoch nicht leicht.

Auch in der zweiten Staffel ist Gefühlschaos vorprogrammiert

Das ändert sich, als Anthony Kate (Simone Ashley) und ihre jüngere Schwester Edwina (Charithra Chandran) kennen lernt. Schon bald macht er Edwina den Hof. Doch als deren Schwester Kate entdeckt, dass die Suche nach wahrer Liebe dabei keine von Anthonys Prioritäten ist, tut sie alles, um eine Beziehung der beiden zu verhindern. Nur blöd, dass sich Kate und Anthony durch ihre verbalen Auseinandersetzungen selbst immer näher kommen. Dabei ist Gefühlschaos natürlich vorprogrammiert.

Zu den neuen Darsteller*innen der Serie zählen unter anderem Shelley Conn (Mary Sharma), Calam Lynch (Theo Sharpe) und Rupert Young (Jack). Auch bereits bekannte Gesichter wie Adjoa Andoh (Lady Danbury), Harriet Cains (Philipa Featherington) und Phoebe Dynevor (Daphne Basset) sind wieder dabei. Sympathieträger Regé-Jean Page wird in der Fortsetzung der Serie jedoch nicht zu sehen sein.

Zur Bekanntgabe des Starttermins der zweiten Staffel von „Bridgerton“ veröffentlichte Netflix auch ein Video:

 


Kevin bald nicht mehr allein zu Haus: Anwesen zu vermieten
Weiterlesen