Highlight: Die 20 besten Momente aus 21 Jahren „Splash!“-Festival

Casper kündigt neues Soloalbum an

Auf Twitter kündigte Casper am 28. Oktober an, dass er Ende des Jahres eine Live-Pause einlegen möchte, um an einer neuen Platte zu arbeiten. Einer Soloplatte, wie er sicherheitshalber betonte.

Zuletzt war Casper gemeinsam mit Marteria unterwegs. Im August 2018 erschien ihr gemeinsames Album 1982.

Bevor es für den Rapper in die Auszeit geht, stehen noch einige Live-Aufritte an. Die letzten beiden Termine der „1982“-Tour mit Marteria sind für den 16. und 17. November 2019 in der Köpi-Arena in Oberhausen geplant. Knapp einen Monat später, am 14. Dezember 2019, präsentiert Casper zum siebten Mal im Lokschuppen in seiner Heimatstadt Bielefeld das „Zurück Zuhause Festival“. Dort werden, wie der Rapper via Instagram verkündete, nicht nur er selbst, sondern auch befreundete Bands und Soloacts auf der Bühne stehen.

Caspers aktuelle Soloplatte LANG LEBE DER TOD kam im September 2017 heraus.


Alle Jahre wieder: Casper kündigt Termin für das „Zurück Zuhause Festival“ an
Weiterlesen