Highlight: Das Comeback der Kassette – des besten Tonträgers aller Zeiten

Chance The Rapper hat über Nacht sein neues Album ins Netz gestellt

He did it again! Schon mit seinen ersten Mixtapes 10 DAYS (2012) und ACID RAP (2013) stellte Chance The Rapper aus Chicago klar, dass großartige Musik auch ohne Promo im Netz erfolgreich sein kann. 2015 erschien sein erstes großes Studio-Projekt namens SURF gemeinsam mit anderen Musikern, insbesondere dem Trompeter Nico Segal aka Donnie Trumpet, mit dem sich Chance zur Band Donnie Trumpet & The Social Experiment zusammenschloss. Vergangene Nacht folgte nun über Nacht das dritte Solo-Mixtape des Chicagoers. COLORING BOOK ist im Vergleich zu den Vorgänger-Mixtapes nicht mehr für umme, sondern vorerst exklusiv via Apple Music verfügbar.

 

Dafür ist die Platte wieder sehr gut geworden. Mit Feature-Gästen wie u.a. Kanye West, Justin Bieber und Young Thug sieht man auch schnell, in welcher Liga sich der 23-Jährige heute musikalisch befindet.

Wer sich einen ersten Eindruck über die 14-Songs-LP verschaffen will, kann das hier im Stream tun:


Neu in Apple Music: Mit der Lyric-Suche „mom's spaghetti“ aufspüren
Weiterlesen