„Conjuring 2“: Kinozuschauer stirbt während einer Vorstellung des Horrorfilms

von

Ein Kinobesucher aus Indien hat während einer Vorstellung von „Conjuring 2“ einen Herzinfarkt bekommen und brach mit Schmerzen in der Brust zusammen – genau an der Stelle, an der der Horrorfilm einen seiner Höhepunkte erreichte.

Der 65 Jahre alte Mann sah gerade die Fortsetzung des Horrorfilms „Conjuring“ im Sri Balasubramaniar Kino in Tiruvannamalai, einer Stadt im indischen Bundesstaat Tamil Nadu, als er kollabierte. Er wurde kurzerhand in das nächste Krankenhaus gefahren, wo er dann den Folgen des Infarktes erlag.

Nach Auskünften von „Times Of India“ geschah daraufhin Folgendes: Nachdem die Ärzte den Mann für tot erklärten und dessen Leiche ins Tiruvannamalai Government Medical College Hospital fahren ließen, gingen sowohl der leblose Körper des Verstorbenen als auch die Person, die für den Transport verantwortlich war, verloren.

Es wird vermutet, dass der Fahrer mit dem Körper geflüchtet ist, doch weitere Details sind noch nicht bekannt. Die Ermittlungen laufen aktuell noch.

„Conjuring 2“ von Regisseur James Wan lief am 16. Juni 2016 in den deutschen Kinos an und ist die Fortsetzung von „Conjuring – Die Heimsuchung“ aus dem Jahr 2013. In „Conjuring 2“ ermitteln Patrick Wilson und Vera Farmiga als Ed und Lorraine Warren erneut nach übernatürlichen Phänomenen und Geisteraktivitäten.

Seht hier den Trailer zu „Conjuring 2“

CONJURING 2 – Trailer #1 Deutsch HD German (2016) auf YouTube ansehen

Folgt uns auf Facebook!



Die besten Filme auf Netflix – sortiert nach Genre
Weiterlesen