„Delta“: Seht hier das neue und äußerst faszinierende Video von Mount Kimbie

von

In gut einer Woche erscheint der Nachfolger zu Mount Kimbies bisher letztem Album COLD SPRING FAULT LESS YOUTH, das 2013 erschienen ist. Die Köpfe hinter dem Minimal-Sound von Mount Kimbie, Kai Campos und Dom Maker, haben dafür unter anderem mit Künstlern wie King Krule und James Blake zusammengearbeitet.

Wie viel Liebe sie in die Arbeit gesteckt haben zeigt der Titel von Album Nummer drei: LOVE WHAT SURVIVES. Und weil eine Woche dann doch ziemlich lang sein kann, verkürzen wir uns die Wartezeit mit der neuen Single „Delta“.

Mount Kimbie – Delta auf YouTube ansehen

Für das, fast schon kurzfilmreife Musikvideo haben sich die Briten wieder einmal mit Regisseur und Fotograf Frank Lebon zusammengetan. Der hat bereits beim Video zur vorherigen Single „We Go Home Together„, ein Feature mit James Blake, für das richtige Ambiente gesorgt.

Das Video zu „Delta“ ist nicht weniger mehrdeutig. Der Clip zeigt den 21. Mai 2017 aus der Sicht von Milson Pulse, der gemeinsam mit seiner Freundin einen Banküberfall plant, der dann aber nicht so glatt über die Bühne geht wie geplant. Unterbrochen wird der Clip von verschiedenen, fast schon dekonstruktiven Einschüben, die darauf hindeuten, das der Hauptcharakter Pulse seine Identität ablegt. Klingt kompliziert? Ist es auch, aber gleichzeitig wahnsinnig faszinierend anzuschauen.

LOVE WHAT SURVIVES wird am 08. September erscheinen.

Tracklist:

01. Four Years and One Day

02. Blue Train Lines (feat. King Krule)

03. Audition

04. Marilyn (feat. Micachu)

05. SP12 Beat

06. You Look Certain (I’m Not So Sure) (feat. Andrea Balency)

07. Poison

08. We Go Home Together (feat. James Blake)

09. Delta

10. T.A.M.E.D

11. How We Got By (feat. James Blake)

Außerdem kommen Mount Kimbie für ein paar Konzerte im Herbst nach Deutschland (und für einen Termin auch in die Schweiz), wo sie ihr neues Album auf der Bühne präsentieren werden.

Alle Live-Termine von Mount Kimbie auf einem Blick:

10.11. | Astra – Berlin

15.11. | Flex – Wien

16.11. |  Muffathalle – München

17.11. | Mascotte – Zürich

 


15 Jahre „Lost“: Was aus den Schauspielern der Kultserie geworden ist
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €