slowthai: Hört hier seinen neuen Song „feel away“ mit James Blake & Mount Kimbie

von

slowthai hat seine neue Single „feel away“ samt dazugehörigem Video veröffentlicht. Behilflich waren im dabei diesmal der britische Singer-Songwriter James Blake sowie das Minimal-Duo Mount Kimbie.

„feel away“ im Stream hören und sehen:


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Bereits vor einigen Tagen hatte slowthai das neue Release mit einigen mysteriösen Instagram-Post angedeutet. Während eines der Fotos den britischen Rapper passend zum Musikvideo mit Babybauch zeigt, ist auf einem weiteren Bild sein verstorbener Bruder zu sehen, dem der neue Song laut Bildunterschrift gewidmet ist.


An dieser Stelle findest du Inhalte von Instagram

Um mit Inhalten von Instagram zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

„Heute jährt sich der Todestag meines kleinen Bruders“, schreibt der Musiker dort, „und ich kann von ganzem Herzen sagen, dass ich niemals jemanden so sehr vermisst habe wie ihn. Ich weiß, dass du jeden Tag auf uns hinunter siehst und uns anlächelst. Ich tue alles in meiner Macht stehende, um für ihn zu leben und ihn stolz zu machen.“

slowthais Debütalbum NOTHING GREAT ABOUT BRITAIN erschien 2019 und erhielt von ME-Autor Friedrich Steffes-lay in seiner Rezension beeindruckende fünfeinhalb von sechs Sternen. Dieser resümierte: „Aufgewachsen zwischen frustrierten Arbeiterkindern und industriestädtischer Tristesse, verhandelt slowthai, was es bedeutet, in diesen Zeiten britisch zu sein.“


James Blake färbt sich die Haare blond für Frank-Ocean-Cover
Weiterlesen