Highlight: Das waren die besten Live-Acts im Jahr 2017

Depeche Mode kündigen Hallentour für Winter an

Depeche Mode scheinen ihrer traditionellen Tour-Einteilung auch dieses Jahr treu zu bleiben: Im Sommer wird die Band einige bereits bestätigte Stadion-Konzerte spielen, im Winter stehen wohl wieder Termine in etwas kleineren Hallen an. Das deutete Dave Gahan in einem Gespräch mit der „Berliner Morgenpost“ an. Es stehen also goldene Monate für Depeche-Mode-Fans an.

Update +++ Die konkreten Termine wurden nun veröffentlicht:

https://www.musikexpress.de/global-spirit-tour-2017-und-2018-depeche-mode-kuendigen-konzerte-in-berlin-hamburg-und-weiteren-deutschen-staedte-an-821653/

Konkrete Daten für die Winterkonzerte sind noch nicht bekannt, dafür sind hier schon mal die Termine für die „Global Spirit“-Tour, die Depeche Mode ab Mai nach Deutschland führt.

  • 27.05.2017: Leipzig, Festwiese
  • 05.06.2017: Köln, Rheinenergiestadion
  • 07.06.2017: Dresden, Ostragehege
  • 09.06.2017: München, Olympiastadion
  • 11.06.2017: Hannover, HDI Arena
  • 12.06.2017: Hannover, HDI Arena
  • 20.06.2017: Frankfurt, Commerzbank-Arena
  • 22.06.2017: Berlin, Olympiastadion
  • 04.07.2017: Gelsenkirchen, Veltins-Arena

Wer sich auf die Konzerte schon mal einstimmen will, dem sei die kommende Ausgabe des Musikexpress empfohlen, der eine exklusive Vinyl-Single mit „Where’s The Revolution“ beigelegt wird.

Depeche Mode: Bestellt hier die exklusive Vinyl-Single mit dem MUSIKEXPRESS 04/2017


„Rock and Roll Hall of Fame“: Das sind die Nominierten für 2020
Weiterlesen