Highlight: Das waren die besten Live-Acts im Jahr 2017

Depeche Mode: Neues Album und „Global Spirit“-Tour 2017

Depeche Mode haben heute (11. Oktober 2016) angekündigt, dass sie im Frühjahr 2017 ein neues Album veröffentlichen und damit durch Europa touren werden.

Erste Snippets des Albums zeigen, dass die Band eine Synthese der Loop-basierten Produktion ihres aktuellen Albums DELTA MACHINE und dem Melodie-basierten Songwriting der Werke davor gefunden hat. Zu der Produktion, für die die britische Band nach Santa Barbara und New York gereist ist, sagt Depeche-Mode-Sänger Dave Gahan: „James Ford ist der neue Produzent, er ist frisch dazugekommen und er hat mit uns ein paar großartige Songs geschrieben und sie auf ein neues Level gehoben.“

Die Tour zum neuen Album kündigte Marek Lieberberg an, der unter anderem Termine in Leipzig (21. Mai), Köln, Berlin, Hannover, Frankfurt und Gelsenkirchen für das Jahr 2017 versprach. Ob die Band auch bei Festivals auftreten wird, wollten die Bandmitglieder nicht abschließend beantworten.

Die Tour wird von der gemeinnützigen Organisation „Charity Water“ unterstützt, die sich dafür einsetzt, dass mehr Menschen Zugang zu Trinkwasser bekommen. Der Vorverkauf für die Konzerte startet noch in dieser Woche. Und zwar am 13. Oktober 2016 um 10 Uhr unter https://tickets.rtl.de/-.

Die Tour-Termine von Depeche Mode 2017:

Sa. 27. Mai 2017 Leipzig Festwiese

Mo. 05. Juni 2017 Köln RheinEnergieStadion

Fr. 09. Juni 2017 München Olympiastadion

So. 11. Juni 2017 Hannover HDI Arena

Sa. 18. Juni 2017 Zürich Stadion Letzigrund 

Di. 20. Juni 2017 Frankfurt Commerzbank-Arena

Do. 22. Juni 2017 Berlin Olympiastadion

Di. 04. Juli 2017 Gelsenkirchen Veltins Arena

Die Tickets kosten gut 79 Euro in der günstigsten Kategorie.


Coldplay arbeiten Berichten zufolge an einem neuen Album
Weiterlesen