Der Teddy kehrt zurück: Seth MacFarlane kündigt „Ted 2“ für April 2015 an

von
Mark Wahlberg und Ted bei einem Bierchen in Teil eins.

Der Überraschungsknüller an den Kinokassen von 2012 bekommt einen Nachfolger. „Ted 2“ soll Anfang April 2015 in die amerikanischen Kinos kommen. Das verrät Ted-Erfinder und Regisseur Seth MacFarlane auf seiner Twitter-Seite.

Der erste Teil von „Ted“ spielte 2012 rund 220 Millionen US-Dollar ein. In den Hauptrollen waren Mark Wahlberg und Mila Kunis zu sehen; der derbe, zum Alkoholismus neigende und testosterongesteuerte „Kuschelbär“, gesprochen im Original von MacFarlane, wurde per CGI zum Leben erweckt.

Trailer zu Teil eins: „Ted“

Mit wem die Sequel besetzt werden soll und was der Bär sich diesmal leisten wird, gab MacFarlane, der außerdem Gastgeber der letzten Oscar-Verleihung war, leider noch nicht bekannt.



Marvel-Chef Kevin Feige lässt auf neuen Avengers-Film hoffen
Weiterlesen