Spezial-Abo

Die besten Podcasts gegen Langeweile zu Hause

von

powered by:

Sehen wir den Tatsachen ins Gesicht: In den kommenden Tagen und Wochen werden wir wohl viel Zeit zu Hause verbringen müssen. Damit Euch beim Putzen, Plattensammlung sortieren, Kochen, die Wand anstarren oder Yoga machen nicht die Decke auf den Kopf fällt, haben wir für Euch ein paar der besten Podcasts gegen Langeweile zusammengestellt. Mit diesen Shows fühlt Ihr Euch garantiert bestens unterhalten.

Podcasts gegen Langeweile: Baywatch Berlin

Seit November 2019 mischt nun auch Klaas Heufer-Umlauf mit „Baywatch Berlin“ in der Podcast-Branche mit – schon das cheesy Eighties-Intro ist ein Hinweis auf die Selbstironie, mit der sich der TV-Moderator zusammen mit seinen Freunden Thomas Schmitt und Jakob Lundt durch die Geschehnisse der vergangenen Woche schaukelt. Humor hoch drei und Antworten auf die Fragen, warum Klaas immer mehr äußerlich zu Brandenburg wird und wofür er selbst während einer Zombie-Apokalypse den Weg in den Supermarkt auf sich nehmen würde.

Fest & Flauschig

Böhmchen und Lollo, besser bekannt als Jan Böhmermann und Olli Schulz, senden wegen der Corona-Krise mittlerweile fast jeden Tag und bespaßen Euch, indem sie sozusagen beim Existieren in den eigenen vier Wänden das Mikrofon angeschaltet lassen. Ganz nebenbei entwickeln die beiden gerade auch eine erotische Kurzgeschichte mit dem Titel „Die Yogalehrerin“. Und damit wir alle mal wieder ein bisschen runterkommen, gab es erst vor Kurzem eine ganz besondere, gemeinschaftliche Selflove-Aktion mit dem Hashtag #ididit, der sogar auf Twitter trendete. Aber hört selbst:


An dieser Stelle findest du Inhalte von Spotify

Um mit Inhalten von Spotify zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Gemischtes Hack

Auch Tommi Schmitt und Felix Lobrecht bringen ihre Hackis trotz Endzeitstimmung zum Lachen – die Comedians liefern für gewöhnlich wöchentlich knappe anderthalb Stunden Hörspaß und bescheren euch so beim Solo-Joggen durch die Natur Seitenstechen. Natürlich ist auch Corona bei den beiden ein Thema („die Welt braucht mal ein Snickers“), aber keine Sorge: Hier werden nach wie vor auch die wichtigen Nebensächlichkeiten des Lebens besprochen. Zum Beispiel: Warum wird einfach hingenommen, dass es Fische mit ’ner Lampe auf dem Kopf gibt?


An dieser Stelle findest du Inhalte von Spotify

Um mit Inhalten von Spotify zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Hotel Matze

Ihr steht eher auf gute Gespräche mit Tiefgang? Dann ist „Hotel Matze“ die richtige Wahl, denn nach jeder Podcast-Folge kehrt ihr dank der interessanten Gäste schlauer und/oder sensibilisierter in euren Alltag zurück. Im Interview-Podcast spricht der „Mit Vergnügen“-Gründer Matze Hielscher mit Persönlichkeiten wie Nora Tschirner, Sibylle Berg, Dr. Mark Benecke und Caro Daur und entlockt ihnen nicht nur die typischen Interview-Antworten. Er hakt auch immer ganz vorsichtig ins Privatleben seiner Gäste.

Das Podcast UFO

Florentin Will und Stefan Titze stecken hinter „Das Podcast UFO“, dem selbsternannten Erlebnis-Podcast für lange Autofahrten oder Radtouren – „unterhaltsam, wenn man nebenbei was Unterhaltsames macht“, denn auch hier trifft guter Humor auf Alltagsthemen. Und das schließt das gekonnte Sezieren von Begriffen ein, die wir jeden Tag benutzen. Warum also nicht einmal ein bisschen das Wort „Zwieback“ zerdenken, während ihr die Wohnung putzt?

Paardiologie

Intimes Beziehungsgeflüster aus der Podcast-Höhle im Zuhause von Charlotte Roche und ihrem Mann Martin Keß: Was sich die beiden zu sagen haben, während sie sich jede Woche gegenüber sitzen, lässt euch manchmal schmunzeln, meistens regt es aber zum Nachdenken an – über die eigenen Beziehungen, glücklichen Momente, Ängste und Blockaden im Leben.


An dieser Stelle findest du Inhalte von Spotify

Um mit Inhalten von Spotify zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Herrengedeck

Sie wohnen in Berlin und machen was mit Medien … Moment, machen das nicht die meisten der hier vorgestellten Podcaster? Okay, erwischt. Aber Laura Larsson und Ariana Barborie sind deshalb noch lange kein Abklatsch anderer beliebter Podcasts – ihrem wundervollen Sarkasmus sei Dank. Gerade senden auch sie aus ihren Wohnungen in Spandau und Kreuzberg weiter, damit euch während dieser Pandemie-Nummer nicht der Nachschub ausgeht.


An dieser Stelle findest du Inhalte von Spotify

Um mit Inhalten von Spotify zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Mordlust

Ihr liebt True Crime? Dann ist dieser Podcast wie für euch gemacht: Die Reporterinnen Laura Wohlers und Paulina Krasa beschäftigen sich hier mit echten Kriminalfällen und diskutieren dabei strafrechtliche und psychologische Aspekte. Fragen wie „Wie überredet man einen Unschuldigen zu einem falschen Geständnis?“ habt Ihr Euch vielleicht auch schon einmal gestellt – hier werden sie Euch besonders unterhaltsam beantwortet.

ZEIT Verbrechen

Aber auch der „ZEIT Verbrechen“-Podcast sei allen True-Crime-Fans ans Herz gelegt: Während Ihr den Staub von Eurer Plattensammlung wischt, taucht ihr mit der früheren Gerichtsreporterin Sabine Rückert und Andreas Sentker, dem Ressortleiter von ZEIT Wissen, in echte Kriminalfälle ein und ergründet, wie es zur Tat kommen konnte.

radioWissen – Bayerischer Rundfunk

Ihr wollt während der Selbstisolation etwas für Euren Intellekt tun – löblich! Der Podcast radioWissen kann Euch dabei unterstützen, denn die Show mit Anspruch beschäftigt sich mit spannenden Momenten der Geschichte, interessanten Storys aus Literatur und Musik, faszinierenden Mythen, Menschen, Religionen sowie psychologischen und philosophischen Details übers Leben.


„Never Forget – der 90er-Podcast“, Folge 6: So schwärmt Anja Rützel von Take That und (kaum) anderen 90s-Boygroups
Weiterlesen