Die schlechteste Musik aller Zeiten – laut Wikipedia

Seien wir mal ehrlich: Ihr vertraut der Wikipedia doch eh quasi bei allen Lebensfragen – also warum nicht auch in Sachen Musikgeschmack?

Auch hier hat die Enzyklopädie eine Antwort parat – zumindest bezüglich Musik, die man vermeiden sollte. Die Liste „List of music considered the worst“ liefert nämlich genau das: die angeblich schlechteste Musik aller Zeiten. Anhand von Reviews, Umfrage und Meinungen von Musikjournalisten wollen die Kontributoren des Beitrags eine Liste mit Alben und Songs zusammengestellt haben, die in der öffentlichen Wahrnehmung als das Schlechteste angesehen werden, was populäre Musik zu bieten hat.

Neuester Eintrag in die Riege schlechter Songs ist „Spoons“ von Macklemore & Ryan Lewis. Außerdem mit dabei Robin Thickes „Blurred Lines“, Justin Biebers „Baby“ und – natürlich – Nickelbacks „Rockstar“. Auf Album-Seite finden Platten wie der Lou Reed/Metallica-Autounfall LULU und CHINESE DEMOCRACY von Guns N‘ Roses.

Wie es allerdings „Who Let The Dogs Out“ in diese Liste geschafft hat, können wir nicht ganz nachvollziehen.

Die vollständige Liste findet Ihr hier.


The Smiths: Wie die wichtigste Band der 80er zerbrach
Weiterlesen