Videopremiere

Don Marco & die kleine Freiheit: Seht hier das Video zur Debüt-Single „Nervös“

von

Don Marco & die kleine Freiheit haben ihre Debüt-Single „Nervös“ veröffentlicht. Der Titel ist in diesem Fall Programm, wie die Jungs in einer offiziellen Pressemitteilung zum Release bestätigen: „Angst, Sorge, innere Unruhe und Anspannung. Oder auch einfach Ungeduld und Zappeligkeit. Nicht still stehen können, immer weiter machen, auf zum nächsten Projekt. Solange es am Ende jemanden gibt, der einen gelegentlich wieder runterholt und an die Hand nimmt, ist alles gut.“

„Nervös“ im Stream hören und sehen:


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Das Video zum Song entstand unter der Regie von Tibor Bozi, der den Leadsänger hierfür „abwechselnd quer durch den Perlacher Forst rennen und Zigaretten rauchen“ ließ, während Kameramann Flo Stielow „das ganze Equipment quer durch Giesing schleppen“ durfte. Immerhin seien alle Beteiligten im Nachhinein mit einem kühlen Feierabendbier für ihre Anstrengungen entlohnt worden.

„Nervös“-Artwork:

Bei der Band handelt es sich um das neueste Projekt von Markus „Don Marco“ Naegele, der nun nach zwei englischsprachigen Alben als Songwriter, Sänger und Gitarrist der Indie-Garage-Rockband Fuck Yeah auf Deutsch singt. Zur Seite stehen ihm dabei Kristof Hahn (Swans), Tim Jürgens (Superpunk, Liga der gewöhnlichen Gentlemen), Philip Bradatsch sowie seine beiden Fuck-Yeah-Bandkollegen Nick Buttermilch und Kevin Ippisch.

Das Debütalbum von Don Marco & die kleine Freiheit wird den Titel GEHST DU MIT MIR UNTER tragen und am 29. Januar 2021 bei off label record/Broken Silence erscheinen.

off label record/Broken Silence

GIFs in WhatsApp: So erstellt, findet und verschickt Ihr sie – Schritt für Schritt
Weiterlesen