„Scorpion“ im Stream: Drakes neues Album ist da

Erst vor wenigen Tagen nannte Drake den offiziellen Termin für den Release seines Albums SCORPION, nun ist es am Freitagmorgen erschienen. Auf einem Ankündigungs-Trailer auf Instagram entzückte der Kanadier seine Fans mit der (von Moderat musikalisch unterlegten) Nachricht, dass seine neue Platte nur noch wenige Tage entfernt ist. In seiner Heimatstadt Toronto deuteten derweil Plakate eine noch viel größere Neuigkeit an und streuten Hinweise darauf, dass SCORPION ein Doppelalbum sein könnte.

View this post on Instagram

?

A post shared by champagnepapi (@champagnepapi) on

 

Nun haben wir Gewissheit: SCORPION kommt wirklich mit ganzen 25 Songs daher, die Features sind mit Jay Z und alten Vocals von Michael Jackson ebenso ehrgeizig wie die schiere Massen an neuen Songs. Die CD ist mittlerweile auf allen bekannten Kanälen bestellbar und natürlich auf diversen Streaming-Plattformen abrufbereit. Hier habt Ihr SCORPION direkt auf Spotify:

 

Das bisher letzte Album des Kanadiers, VIEWS, erschien im April 2016, der Überhit „Hotline Bling“ geht Millionen bis heute nicht aus dem Kopf. Es folgte noch das Mixtape MORE LIFE im Jahr 2017, darauf versammelte Drake befreundete Künstler wie 2 Chainz, Kanye West und Young Thug. Als Vorgeschmack auf die neue Platte hatte der Rapper zuletzt den Song „I’m Upset“ veröffentlicht. Im dazugehörigen Musikvideo wird ein Abschlussball nachgespielt, bei dem sogar Jay und Silent Bob auftauchen. Hier könnt Ihr es Euch direkt anschauen:

 


Sky Ticket kündigen: So einfach geht’s – Schritt für Schritt erklärt
Weiterlesen