Ed Sheeran verabschiedet sich von sozialen Netzwerken

von

Ed Sheeran verkündigte via Instagram (!), dass er eine Pause von jeglichen sozialen Netzwerken, E-Mails und seinem Smartphone machen wird um „durch die Welt zu reisen und alles zu sehen was ich verpasst habe“.

Please read x

Ein von @teddysphotos gepostetes Foto am

Sheerans 16 Millionen Twitter-Follower und 5.5 Millionen Instagram-Anhänger dürften über die Tatsache, bald keine täglichen Posts von „teddysphotos“ zu erhalten wohl nicht all zu glücklich sein. Sheeran erklärt: „Ich merke, dass ich die Welt durch einen Bildschirm sehe und nicht durch meine Augen, also nutze ich die Chance, dass ich nirgendwo sein muss und nichts tun muss um durch die Welt zu reisen und alles zu sehen was ich verpasst habe“.

Das Ganze hat aber durchaus auch Positives für alle Fans: Sheeran sagt, sein nächsten Album sei „auf dem Weg“ und „die beste Sache, die er je aufgenommen“ hat. Im Herbst 2016 will Sheeran dann wieder zu seinem bisherigen Social Media-Leben und damit zu seinen Twitter- und Instagram-Accounts zurückkehren.


Ed Sheeran live in Gelsenkirchen 2022: Tickets, Anfahrt, Wetter
Weiterlesen