Ein Lied für Carrie Fisher: Tochter Billie Lourd erinnert an ihre verstorbene Mutter

von

Zum fünften Todestag ihrer Mutter Carrie Fisher postete die Schauspielerin Billie Lourd einen Song auf Instagram, Fleetwood Macs „Landslide“. Ein Lied, das die beiden zu Carries Lebzeiten „liebend gerne sangen“. Fisher, die durch ihre Rolle der Prinzessin Leia in der „Star Wars“-Reihe erfolgreich wurde, starb am 27. Dezember 2016 im Alter von 60 Jahren in Los Angeles.

Auf Instagram schrieb Lourd über den Tod ihrer Mutter: „Vor fünf Jahren ist meine Momby gestorben (ich verwende nicht gerne das Wort verloren – das klingt, als ob ich sie wieder finden könnte wie mein Auto, wenn ich vergessen habe, wo ich es geparkt habe. Mein Auto finde ich immer – meine Mutter kann ich nicht finden)“.

„Wie liebten dieses Lied“

Um ihre Mutter zu ehren, teilte Lourd nun eine Coverversion von Fleetwood Macs „Landslide“ auf Instagram. Darunter schrieb die Schauspielerin: „Wir haben liebend gerne gesungen. Wir liebten Fleetwood Mac. Wir liebten dieses Lied. Es hat während meine Kindheit etwas zu laut durch unser Wohnzimmer gehallt, während sie ihre manischen Gedanken auf einen gelben Notizblock schrieb“.

Die Wahl des Songs hat auch einen weiteren persönlichen Grund für die Schauspielerin: „Ich arbeite gerade weg von Zuhause und eines Abends, in einem besonders traurigen Moment, hat dieses Lied begonnen zu spielen und die Lyrics haben mehr denn je zu mir gesprochen (oder eher gesungen). ‚Ich hatte Angst mich zu verändern, weil ich mein Leben um dich herum aufgebaut habe… aber die Zeit macht einen mutiger“.

Die Schauspielerin setzte fort: „Nachdem meine Mutter gestorben ist, wusste ich nicht, wer ich bin oder was ich machen soll. Ich hatte Angst mich zu verändern, weil ich mein Leben um sie herum aufgebaut habe. Dann ging sie von uns. Und ich musste mein Leben ohne sie wieder aufbauen. Und es war nicht einfach (und ist es immer noch nicht). Aber die Zeit hat mich mutiger gemacht. Ich höre nie auf sie zu vermissen, aber ich bin mit jedem Jahr stärker geworden. Und falls du gerade etwas ähnliches erlebst, wird die Zeit auch dich stärker machen. Entschuldigt diese kitschige Analyse der Songlyrics. Aber es ist wahr!!!“.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Billie Lourd (@praisethelourd)

 


Marvel-Filme: Das sind die besten Soundtracks
Weiterlesen