Spezial-Abo
Highlight: Mit „Frozen 2“ und „Avengers: Endgame“: Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten

Erste Bilder: „Game Of Thrones“-Star Peter Dinklage als Bösewicht in „X-Men“

Als Tyrion Lannister in der HBO-Serie „Game Of Thrones“ eroberte Peter Dinklage die Herzen der Fantasy-Fans – nun macht er mit den SciFi- und Comic-Begeisterten weiter. Der amerikanische Schauspieler mimt im kommenden „X-Men: Days Of Future Past“ den Militärwissenschaftler Boliver Trask und neuen Gegenspieler der beliebten Marvel-Mutanten.

Trask entwickelt im sechsten Teil der Reihe eine Batterie von Robotern, geschaffen um Mutanten zu zerstören.

Zusätzlich zum Bild haben die Witzbolde von 20th Century Fox eine Fake-Website für die Firma von Dinklages Figur, die Trask Industries, erstellt und ein Promofilmchen für das Unternehmen bei YouTube online gestellt.

Kürzlich erst versammelte sich der „X-Men“-Cast, einschließlich Dinklage, bei der San Diego Comic-Con um Regisseur Bryan Singer.

Die Dreharbeiten zum neusten Teil der Comic-Reihe begannen bereits im April und sollen noch bis mindestens September 2013 andauern.

In Deutschland startet „X-Men: Days of Future Past“ am 22. Mai 2014.


„Game of Thrones“: George R.R. Martin nutzt Corona-Quarantäne, um sechsten Band zu vollenden
Weiterlesen