Highlight: 30 Jahre Mauerfall: Diese Songs hätte es ohne die Wiedervereinigung so nicht gegeben

Ferris MC: Neues Video zeigt „Tatort“-Szenen mit Til Schweiger und Helene Fischer

Die Single „Glück ohne Scherben“ von Ferris MC ist der Titelsong zum letzten „Tatort“-Film aus der Til-Schweiger-Reihe. Das Musikvideo zum Track enthält erste Ausschnitte aus beiden noch kommenden Folgen, die am 1. Januar („Schwarzer Ritter“) und 3. Januar („Fegefeuer“) im Fernsehen gezeigt werden.

Was der Musikclip schon mal verrät: Es wird blutigt. Hinzu kommt, dass man Ferris MC an der Seite von Til Schweiger, Helene Fischer und Fahri Yardim als Schauspieler im ersten Teil der Tatort-Serie „Der große Schmerz“ sieht.

Exklusive Ausschnitte aus den beiden „Tatort“-Folgen gibt es in dem Video zu „Glück ohne Scherben“ zu sehen:


Warum der „Tatort“ aus Münster gerne der „Juice“ folgen darf: Die Popwoche im Überblick
Weiterlesen